Whatsapp: Benachrichtigungston ändern oder ausschalten (Android + iOS)

Johannes Kneussel
1

Ihr wollt den Benachrichtigungston in WhatsApp ändern oder ihn gleich ganz ausschalten? Und vielleicht einen eigenen Klingelton verwenden? Kein Problem, in dieser kurzen und einfachen Anleitung zeigen wir euch, wie es geht – Bild für Bild.

Video: Drei weitere WhatsApp-Tricks, die du kennen solltest

870.360
Drei WhatsApp-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet

Tipp: Falls ihr den Ton in der PC-Version von WhatsApp deaktivieren wollt: WhatsApp für Windows-PC: Ton deaktivieren – So geht’s.

Unterschied zwischen Benachrichtigungstönen in WhatsApp

WhatsApp unterscheidet generell zwei verschiedene Benachrichtigungen: (1) den normalen Benachrichtigungston bei Chats mit Einzelpersonen und (2) den Benachrichtigungston bei einem Gruppenchat. Ihr könnt also für Gruppennachrichten einen anderen Ton einstellen als für Chats mit einem einzelnen Chatpartner. Das kann Sinn machen, wenn man gerne wissen möchte, was oder von wem man für eine Nachricht erhalten hat, ohne auf das Smartphone schauen zu müssen.

Diese neuen WhatsApp-Funktionen solltest du beherrschen

Benachrichtigungston in WhatsApp ändern

Wenn ihr die Benachrichtigung gerne verändern würdet, geht ihr wie folgt vor.

Android:

Der einfachste Weg ist unsere Bilderstrecke mit der ausführlichen Erklärung:

Whatsapp für Android: Mitteilungston ändern - Anleitung Bild für Bild

Eine kürzere Erklärung findet ihr hier:

  1. Um die Einstellungen für die unterschiedlichen Töne  vornehmen zu können, klickt man in WhatsApp auf Einstellungen.
  2. Dazu auf die drei Punkte oben rechts klicken.
  3. Dann klickt ihr auf Benachrichtigungen und erhaltet folgendes Fenster:
    WhatsApp_ton1
  4. Unter dem Unterpunkt Benachrichtigungen kann man die Einstellungen für Einzel-Chats festlegen.
  5. Klickt auf Benachrichtigungston, um einen bestimmten Ton auszuwählen, der auf eurem Smartphone gespeichert ist. Dieser Ton erklingt dann bei allen Benachrichtigungen. Natürlich kann man auch selbst Töne festlegen. Wie das geht, erklären wir euch weiter unten.
  6. Wenn ihr einen speziellen Klingelton für einzelne Kontakte, zum Beispiel die Freundin oder den Freund, eingestellt habt, dann bekommt ihr diesen Ton auch für WhatsApp-Nachrichten von dieser Person, wenn der Haken bei Ton für Kontakte gesetzt ist. Um einem einzelnen Kontakt generell einen Klingelton zuzuweisen, öffnet ihr eure Kontakte-App, klickt auf den entsprechenden Kontakt und nehmt die Änderung vor.
  7. Desweiteren könnt ihr noch einstellen, wie lange das Smartphone vibrieren und ob eine Popup-Benachrichtigung erscheinen soll. Dieses ist ein kleiner Kasten mitten auf dem Bildschirm, welcher über die aktuelle Benachrichtigung informiert und nach einer kurzen Zeit wieder von selbst verschwindet. Kann ganz praktisch sein, ich persönlich finde es eher nervig
  8. Falls in eurem Smartphone eine LED verbaut ist, die mehrere Farben anzeigen kann, könnt ihr unter Licht einstellen, in welcher Farbe die LED leuchten soll.

Bei Gruppenbenachrichtigungen sind die Einstellungsmöglichkeiten analog:

WhatsApp_ton2
Falls ihr individuelle Klingeltöne für WhatsApp einstellen wollt (also Sound-Dateien, die ihr aus dem Internet heruntergeladen habt oder ähnliches) schaut auf der zweiten Seite dieses Artikels nach.

iOS:

Die ausführliche Anleitung in der Bilderstrecke:

Eine kürzere Anleitung:

  1. Um die Einstellungen für die unterschiedlichen Töne  vornehmen zu können, klickt man in WhatsApp auf Einstellungen.
  2. Dazu auf das Zahnrad unten rechts klicken.
  3. Dann klickt ihr auf Benachrichtigungen und erhaltet folgendes Fenster (klicken zum Vergrößern):
    IMG-20140528-WA0003
    IMG-20140528-WA0004
  4. Klickt auf Neue Nachricht oder Gruppennachricht, um einen bestimmten Ton auszuwählen, der auf eurem Smartphone gespeichert ist. Dieser Ton erklingt dann bei allen Benachrichtigungen bzw. allen Gruppenbenachrichtigungen.
  5. Desweiteren könnt ihr noch einstellen, ob das iPhone auch vibrieren und Töne abspielen soll, wenn ihr euch gerade in WhatsApp befindet.

 

Auf der nächsten Seite verraten wir euch, wie ihr eigene Sound-Dateien als Benachrichtigungstöne einstellt oder den Ton ganz ausstellt.

Weitere Links zum Thema:

Weitere Themen: Whatsapp für iPhone, WhatsApp für Windows Phone, SayHey, WCleaner für WA, Telegram, Viber für iPhone, WhatsMore Root, WhatsRemote, Seebye Chat Heads, WhatsApp Inc.

Neue Artikel von GIGA ANDROID