1 von 9

Die Firefox Add-ons: Der individuelle Browser

Mit diesen Add-ons kann der Firefox gewissermaßen modular um genau die Funktionen erweitert werden, die der Nutzer persönlich zusätzlich noch benötigt, selbst wenn diese nur von sehr wenigen Menschen genutzt werden. Einzige Voraussetzung ist ein vorhandenes Add-on, aber davon gibt es inzwischen Tausende aus allen möglichen Bereichen. Mit den passenden Firefox Add-ons kann sich so jeder seinen ganz individuellen Browser zusammenstellen. Allerdings sollte man dabei berücksichtigen, dass der Mozilla Firefox immer mehr Ressourcen benötigt, je mehr Add-ons gleichzeitig mitgeladen werden müssen. Etwas Zurückhaltung bei der Installation von Add-ons schadet also nicht. Man kann aber auch selten benötigte Add-ons im Firefox Add-on-Manager jederzeit deaktivieren und später wieder aktivieren.

Um Firefox-Add-ons zu suchen und zu installieren, gibt es grundsätzlich zwei Wege. Entweder im internen Add-on-Manager oder im Browser über die Firefox Add-on-Webpage. Wir zeigen, wie es geht…