„SD-Karte wurde unerwartet entfernt“ – So behebt ihr das Problem

Thomas Kolkmann
2

Konfrontiert euch euer Android-Gerät regelmäßig mit dem Hinweis “SD-Karte wurde unerwartet entfernt”? Dann ist es höchste Zeit zu handeln, bevor die Daten womöglich nicht mehr zu retten sind. In diesem Ratgeber wollen wir euch mögliche Gründe und Lösungenansätze für das Problem geben.

Video | Bilder auf SD-Karte verschieben (Android)

437.925
Bilder auf SD-Karte verschieben oder speichern: So geht’s bei Android

Wenn bei eurem Smartphone zum wiederholten male die Fehlermeldung “SD-Karte wurde unerwartet entfernt” auftaucht, solltet ihr zu aller erst die Daten auf der jeweiligen SD-Karte auf einer Festplatte oder anderen SD-Karte sichern. Zwar kann es für die Meldung verschiedene Ursachen geben, mit einer Kopie euerer Daten seid ihr aber auf der sicheren Seite, falls doch der SD-Karten-Tod eintritt. Neben einem Hardwareproblem der SD-Karte kann aber auch die physische Verschmutzung, ein Softwareproblem auf dem Smartphone oder ein Fehler des SD-Kartenlesers des Smartphones die Ursache für das Problem sein. Wir zeigen euch, wie ihr das Problem lokalisieren könnt.

Top 10: Die aktuellen Smartphone-Bestseller

“SD-Karte wurde unerwartet entfernet”: Daten sichern & SD-Karte überprüfen

Bevor ihr weitere Schritte mit der möglicherweise defekten SD-Karte eingeht, solltet ihr die Daten von der SD-Karte auf euren Rechner kopieren. Dies könnt ihr direkt tun, indem ihr die microSD-Karte mittels Adapter in den SD-Kartenleser eures Rechners oder Laptops steckt. Wenn ihr kein besitzt, könnt ihr oft auch durch den Anschluss eueres Smartphones per USB-Kabel an eurem Rechner auf die Inhalte der SD-Karte zurückgreifen, und sie so auf eure Festplatte kopieren. Wenn ihr eure Daten gesichert habt, könnt ihr mit Windows folgendermaßen eine Überprüfung der SD-Karte und eine mögliche automatische Reparatur anstoßen:

  1. Navigiert in Windows zu Computer bzw. Arbeitsplatz.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte.
  3. Wählt Eigenschaften und dann den Reiter Tools aus.
  4. Klickt auf Jetzt prüfen…
  5. Wartet, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Klickt danach erneut mit der rechten Maustaste auf die Karte und wählt sicher entfernen.

 

Steckt die SD-Karte anschließend wieder in euer Smartphone. Möglicherweise konnte die automatische Fehlerprüfung bereits ein kleineres Problem beheben, welches zu der Meldung “SD-Karte wurde unerwartet entfernet” geführt hat. Wenn der Fehler jedoch weitehrin auftaucht, solltet ihr die Karte einfach formatieren. Bei der Formatierung werden alle Daten von der SD-Karte gelöscht, wenn ihr sie also zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesichert habt, sollter ihr dies spätestens jetzt tun.

sd-karte wurde unerwartet entfernt titelbild shutterstock_97133633

Speicherkarte formatieren

Die Meldung erscheint weiterhin? In dem Fall könnt ihr eure SD-Karte formatieren, nachdem ihr ein Backup der Karte erzeugt habt.

  1. Führt die oben beschriebenen Schritte 1 und 2 aus.
  2. Klickt nun auf „Formatieren“.
  3. Wählt die Option Schnellformatierung ab und klickt auf „Starten“.
  4. Nun werden alle Daten der Speicherkarte entfernt.

 

Da ihr ein Backup erstellt habt, könnt ihr nun die SD-Karte wiederherstellen und sie danach wieder normal im Smartphone nutzen. Nun dürfte das Problem nicht mehr auftreten. Falls es auch weiterhin auftaucht, solltet ihr eine andere SD-Karte in eurem Smartphone ausprobieren. Falls diese ebenfalls Probleme macht, könnte ein Software-Problem eures Handys vorliegen. Versucht es mit einem Update der Handy-Software. Ebenfalls könnte ein Hardwaredefekt oder eine Verunreinigung des Kartenlesers im Smartphone vorliegen, hier sollte jedoch nur der Experte Hand anlegen.

SD-Karte wird nicht vom Computer erkannt

Sollte auch euer Computer die SD-Karte nicht auf Anhieb erkennen, solltet ihr die Karte zunächst auf mögliche Verunreinigungen (Fingerabdrücke, Schmutz oder Rost auf den Kontakten) überprüfen. Sollte ihr hier fündig werden, könnt ihr die Kontakte beispielsweise mit und Q-Tipps reinigen.

Wenn die SD-Karte auch weiterhin nicht erkannt wird, könnt ihr vielleicht mit den Programmen TestDisk oder PhotoRec Erfolg haben, eure Daten dennoch zu retten. Wie das funktioniert, erklären wir in folgender Anleitung: Die SD-Karte wiederherstellen – Daten selber reparieren und sichern.

SD Card Monitor

Falls ihr mehr über das Verhalten eurer SD-Karte wissen möchtet, könnt ihr die App SD Card Monitor installieren. Diese Anwendung zeigt euch auch, wie oft die Karte tatsächlich im Hintergrund entfernt und wieder in Betrieb gesetzt wird.

SD Card Monitor
Entwickler: Ahmed Moharram
Preis: Kostenlos

Bildquellen: hopsalka via Shutterstock

Quiz wird geladen
Quiz: Finde dein passendes Smartphone
Welche Smartphone-Größe bevorzugst du?
Bitte wähle 1 Antwort aus

Du bist auf Smartphone-Suche? GIGA hilft dir!

Hat dir "„SD-Karte wurde unerwartet entfernt“ – So behebt ihr das Problem " von Thomas Kolkmann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy S6 Active, Samsung Galaxy S6 Edge, Samsung Pay, MWC 2015: Der Mobile World Congress in Barcelona, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID