Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus sollen in mindestens fünf Konfigurationen auf den Markt kommen. Besonders im Bereich des internen Speichers möchte Samsung aufrüsten und sich so besser gegen das iPhone X von Apple aufstellen.

Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S9 (Plus) in der Zusammenfassung:

So wird das Galaxy S9
16.540 Aufrufe

Samsung Galaxy S9 (Plus) mit mehr internem Speicher

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus wurden jeweils mit 64 GB internem Speicher und 4 GB RAM verkauft. Selbst wenn man wollte, konnte man diese Smartphones nicht mit mehr Speicher kaufen. Samsung bietet größere Speichervarianten einfach nicht an, sondern verweist auf den microSD-Slot, mit dem sich der Speicher erweitern lässt. Leider ist das nicht für jeden die perfekte Lösung, denn man kann den externen Speicher nicht für alles verwenden. Ein Thema, dass schon für hitzige Diskussionen gesorgt hat. Beim Galaxy S9 (Plus) soll es besser werden – zumindest wenn man den neuerlichen Gerüchten glauben möchte.

So schön könnte das Samsung Galaxy S9 aussehen:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Samsung Galaxy S9: So schön könnte das Flaggschiff-Smartphone aussehen

Demnach wird das Samsung Galaxy S9 in folgenden Konfigurationen angeboten:

  • 64 GB interner Speicher und 4 GB RAM
  • 128 GB interner Speicher und 4 GB RAM

Das größere Samsung Galaxy S9 Plus wirkt da deutlich attraktiver. So gibt es drei Speichervarianten:

  • 64 GB interner Speicher und 6 GB RAM
  • 128 GB interner Speicher und 6 GB RAM
  • 256 GB interner Speicher und 6 GB RAM

In einigen Ländern soll es sogar ein Modell des Galaxy S9 Plus mit 512 GB internem Speicher geben. Samsung hatte kürzlich genau solchen Speicher vorgestellt, der in Smartphones verbaut werden kann. Diese Version soll aber nur in limitierter Auflage verkauft werden. Das ist ganz klar ein Angriff auf Apple und das iPhone X, das mit mehr internem Speicher verkauft wird.

Samsung Galaxy S8 und iPhone X im Vergleich:

iPhone X vs Galaxy S8
9.053 Aufrufe

Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus mit großen Unterschieden

Es wird damit aber auch immer klarer, dass die Unterschiede zwischen den beiden Galaxy-S9-Smartphones in diesem Jahr deutlich größer werden als bei den Vorgängern. Mehr Speicher und RAM, dazu eine Dual-Kamera im Galaxy S9 Plus, während das kleinere Galaxy S9 künstlich beschränkt wird. Ganz nach dem Vorbild Apples – was wir nicht begrüßen. Nicht jeder möchte ein so großes Smartphone verwenden. Was haltet ihr davon?

Quelle: Weibo via SamMobile

* gesponsorter Link