Skyrim: Lykanthrophie - So werdet ihr Werwolf und verwandelt euch zurück

Christoph Hagen

Anders als beim Vampirismus erleidet ihr als Werwolf in Skyrim keinerlei soziale Einschränkungen. Eigentlich bringt die Lykanthrophie nur Vorteile mit sich. Wir verraten euch, wie ihr zum Werwolf werdet oder wie ihr euch wieder davon heilen könnt.

Skyrim: Lykanthrophie - So werdet ihr Werwolf und verwandelt euch zurück

Egal, ob ihr euch in der Skyrim Special Edition den Vampiren oder Werwölfen anschließt, die normale Bevölkerung wird nicht sehr begeistert sein und eher ängstlich davonrennen. Einen kleinen Unterschied gibt es schon, denn als Vampir werdet ihr zu jeder Zeit Missmut erzeugen, doch als Werwolf ist von dem Biest in euch wenig zu spüren, solange ihr das Fell nicht auspackt. Rennt ihr als Monster durch die Straßen, werden die Wachen mehr als misstrauisch. In Menschengestalt ist bis auf etwas Geruch jedoch nichts zu spüren.

15.128
Skyrim Special Edition - Gameplay-Trailer 2

Wollt ihr also das Tier in euch wecken und ein Werwolf werden, verraten wir euch nachfolgend, wie das funktioniert. Für Alle, die das nackte Aufwachen an fremden Orten mit blutverschmiertem Mund und Hundehaaren auf der Kutte nicht mehr wollen, haben wir dann gleichzeitig auch noch die Formel zur Zurückverwandlung parat.

gamescom 2017: Das ist das Spiele-Line-Up von Sony

Skyrim Special Edition: So werdet ihr zum Werwolf

Lykanthrophie ist eigentlich ebenso wie Sanguinare Vampiris eine Krankheit. In Skyrim könnt ihr euch allerdings nicht einfach von herumlaufenden Werwölfen damit anstecken. Für die Gefährten Ysgramors in Weißlauf ist sie ein Geschenk und ihr könnt selbst ein Werwolf werden, indem ihr euch ihnen anschließt.

Diese stolze Kriegergilde unter Führung des Herolds Kodlak Weiß-Mähne setzt sich aus starken Söldnern zusammen, die abseits von politischen Ränken die Aufgabe der ursprünglichen Kämpfergilde aus den Resten Tamriels übernimmt. Das sind Auftragsarbeiten, die Einschüchterung von Unruhestiftern, aber auch das Ausrotten von Tierhöhlen oder Drachenhorten beinhalten.

Betretet ihr die Methalle Jorrvask in Weißlauf, könnt ihr euch im Untergeschoß bei Kodlak als neuer Rekrut vorstellen. Dabei hört ihr euch dessen Geschichten an und beginnt dann eine Questline, bei welcher ihr euch dann Farkas, einem Mitglied des Zirkels, anschließt und bald in eine Falle geratet. Dabei seht ihr zum ersten Mal die Verwandlung in einen Werwolf durch euren Begleiter.

Da ihr nun um das Geheimnis des Gefährten-Zirkels wisst, werdet ihr nun weiter und weiter in die Geheimnisse der Fraktions-Quest eingeweiht und in ihn aufgenommen. Später lehren sie euch, wie ihr selbst eure Gestalt ändern könnt und so werdet ihr dann zum Werwolf.

Das sind die Vorteile der Lykanthropie

Mit dem Add-On Dawnguard wurde der einfachen Verwandlung in einen Werwolf außerdem noch ein eigener Fähigkeitenbaum hinzugefügt. Mit diesem erhaltet ihr zusätzliche Kräfte und Boni, während ihr euch in der Gestalt des Lykanthrophen befindet.

Die Verwandlung in Bestiengestalt hält für gewöhnlich 150 Sekunden an und kann einmal am Tag aktiviert werden (mit dem Ring von Hircine sogar unbegrenzt). Wenn ihr einen besiegten Feind jedoch “verzehrt” könnt ihr die Dauer des Effekts noch verlängern. Dadurch erhaltet ihr auch die notwendigen Punkte, die ihr im Skill-Tree investieren müsst.

In der Werwolf-Gestalt erfahrt ihr die folgenden Effekte:

  • Lebensenergie steigt um 50, Ausdauer um 100 (mit dem entsprechenden Perk 150 und 200).
  • Ausdauerregeneration erhöht sich um 5%.
  • Ihr werdet immun gegen jede Krankheit.
  • Eure Gesundheitsregeneration sinkt auf 0 (Mit dem Ring der Jagd könnt ihr aber dennoch regenerieren).
  • Tragkraft erhöht sich um 2000 (ihr könnt allerdings nichts aufheben in Bestiengestalt).
  • Der waffenlose Grundschaden erhöht sich um 20 (mit Perk bis zu 150).
  • Dank eurer Werwolf-Klauen steigt der konstante “Waffenloser Schaden verbessern”-Effekt mit Stufenanstieg wie folgt an.
Level Schaden Schadensresistenz
1-10 +0 0
11-15 +5 50
16-20 +15 100
21-25 +25 150
26-30 +30 200
31-35 +35 250
36-40 +40 300
41-45 +50 350
50+ +60 400

Zusätzlich zu den oben erwähnten Effekten könnt ihr über das Heulen des Terrors und eines der drei Totems verfügen, die mit der Schreien-Taste aktiviert werden:

  • Totem der Bruderschaft: Beschwört zwei Rudelmitglieder, die euch im Kampf zur Seite stehen
  • Totem der Jagd: Zeigt euch nahe Beute an
  • Totem der Furcht: Ist ein stärkerer Furchtschrei

Skyrim Werwolf: So verwandelt ihr euch wieder zurück

Für den Fall, dass ihr euch fragt, wie ihr euch wieder in eure Menschengestalt zurückverwandelt, sollte gesagt werden, dass es nur wenige Wege gibt. In die normale Menschengestalt könnt ihr nach jedem Einsatz einfach zurückkehren. Gefällt euch der Werwolf nicht, könnt ihr auch einfach auf seine Fähigkeiten verzichten. Außerdem könnt ihr im letzten Quest der Gefährten eure Existenz als Werwolf beenden.

Ihr könnt euch allerdings immer noch mit Lykanthropie anstecken, indem ihr Aela aufsucht und sie darum bittet euch anzustecken. Allerdings könnt ihr diesen “Service” nur ein Mal annehmen.

Lykanthropie heilen

Habt ihr euch entschieden, endgültig der Werwolf-Gestalt zu entfliehen und euch ohne Rückkehr in den Zirkel von dem Fluch Hircines zu trennen, gibt es dazu einige Wege. Im Zuge einer der letzten Quests für die Gefährten erfahrt ihr über ein Ritual, bei dem Hexenraben-Köpfe benötigt werden. Daher solltet ihr vorher zwei Schluchtweiherhexen-Köpfe eingesammelt haben, da diese für die Heilung gebraucht werden. Ohne zu spoilern, können wir sagen, dass ihr zu diesem Zeitpunkt eine Ahnung haben werdet, was dies bedeutet.

Ein weiterer Weg ist es, wenn ihr durch Dawnguard auf das Angebot von Lord Hakon eingeht und euch zum Vampirfürsten beschwören lasst und so zum Vampir werdet. In diesem Falle verschwindet die Werwolfkrankheit einfach. Neben Hakon kann euch ebenfalls Serana in die Ränge der Blutsauger aufnehmen.

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?
Welcher ist dein absoluter Must-Have-Titel für Nintendo Switch?
ACHTUNG: Du hast mehr als eine Stimme! Du darfst also für alle Spiele abstimmen, die du magst.

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Weitere Themen: The Elder Scrolls V : Skyrim - Dawnguard, Bethesda Game Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES