Hat Apple das wirklich alles erfunden?

von

Im Streit zwischen Apple und Samsung geht es immer wieder darum, wer denn nun was zuerst entwickelt hat. Naja, eigentlich geht es eher darum, wer was zuerst patentiert hat, denn es gibt bereits mehrere Beispiele die zeigen, dass es auch vor Apple schon ein paar interessante und wegweisende Dinge gab.

Hat Apple das wirklich alles erfunden?

Immer wieder heißt es, Apple habe dies und jenes “erfunden”. Und ja, Apple hat tolle Sachen entwickelt, keine Frage. Schaut man sich allerdings die Vergangenheit an, tauchen immer wieder ein paar Hinweise darauf auf, dass nicht nur Apple damals wie heute fleißig war (was auch immer das in diesem Kontext jetzt heißen mag), sondern das auch ganz andere Unternehmen einiges zur Entwicklung beigetragen haben. Erst gestern berichteten wir beispielsweise über das LG iPad.

Die folgende visuelle Gegenüberstellung geht nun noch einen Schritt weiter und fragt danach, was genau Apple denn nun von den in den Patentstreitigkeiten immer wieder genannten Dingen tatsächlich erfunden hat. Ohne dies weiter zu kommentieren, möchte ich diese Gegenüberstellung hier nun einfach präsentieren. Eins muss ich aber noch loswerden: Ich finde vor allem die gegenüber gestellten Zitate von Steve Jobs sehr bezeichnend. Wie immer sind wir sehr gespannt, was Ihr zu dieser Sache zu sagen habt. Erfinden oder patentieren lassen, das ist hier die Frage.

Apples-Erfindungen

Quelle: 9gag.com (danke Domenico Monella für den Link)

 

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: iOS, Android, iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz