Android OS

Robert Kägler 9

Android OS ist eine Plattform von Google, die insbesondere von Herstellern für Smartphones und Tablets verwendet wird. Unter Android versteht man außerdem allgemein das Open-Source-Betriebssystem. Obwohl Android mittlerweile in verschiedenen Bereichen als Basis für Systeme eingesetzt wird, meint man mit Android-Geräten im allgemeinen Sprachgebrauch Smartphones, die mit einer Version des Systems betrieben werden.

Fünf Dinge, die du noch nicht über Android wusstest.

Android OS: Mehr als nur ein Betriebssystem

Genau wie iOS für Apple-Geräte liefert das Android-Betriebssystem die Grundlage für Smartphones, Tablet-Computer und Netbooks verschiedener Hersteller, die sich am Linux-Kernel orientieren. Neben iOS gehört Android mittlerweile zu dem weltweit am weitesten verbreiteten Systemen für Mobilfunkgeräte und besitzt mit Googles Play Store einen umfangreichen App-Store, dessen Inhalte zusehends mehr werden. Zudem ist Android als zentrales Produkt ein wichtiger Bestandteil der Open Handset Alliance.

Android KitKat.
Darunter befinden sich neben Apps aus den Bereichen Office, Sicherheit und vielen praktischen Alltagsanwendungen mittlerweile auch der hauseigene Google Play Store für Musik, Bücher (eBooks), Filme und Spiele. Diese Anwendungen können je nach Hersteller kostenfrei, kostenpflichtig oder eine Mischung aus beiden sein, wobei man in der Free-Version häufig mit Werbung rechnen muss oder aber durch In-App-Käufe in Spielen Inhalte oder Boni freischalten kann.

Die Android-Versionen

In unserer Bilderstrecke findet ihr alle Infos zu den verschiedenen Android-Versionen und allen anderen auf Android basierenden Betriebsystemen von Google. Wollt ihr mehr über die Entwicklung des Systems erfahren oder einfach nur die aktuellste Smartphone-Version nachschlagen, dann schaut euch die folgende Bilderstrecke zu allen Andriod-Varianten an.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Android Versionen: Das Google-Betriebssystem.

Android OS: Die Geschichte

Im Herbst 2003 gründete Andy Rubin nach Beendigung seiner Laufbahn als CEO bei Danger das Unternehmen Android. Als Software für die damals noch nicht allgegenwärtigen Mobiltelefone war es noch recht unbekannt und behandelte in erster Linie standortbezogene Dienste. Das System diente aber ursprünglich zur Steuerung von Digitalkameras.

Android 5.1 Lollipop: Angebliche Infos und Zeitrahmen für nächstes Update durchgesickert [Gerücht] Bild

2005 kaufte Google das Unternehmen und gab im November 2007 schließlich bekannt, mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance das Betriebssystem für Mobilfunktelefone Android zu entwickeln. Verfügbar war es schließlich offiziell ab dem 21.10.2008.

Seither hat sich vor allem Samsung einen Namen in der Produktsparte von Android-Geräten gemacht. Aber auch Firmen wie LG und Huawei produzieren hochwertige Smartphones. Letztere hat sich mittlerweile zum drittgrößten Smartphone-Hersteller in der Industrie entwickelt. Zusammen mit der Tochterfirma Honor bietet Huawei ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Google selbst ist mit den Google-Pixel-Geräten erneut in den High-End-Markt für Smartphones eingestiegen.

Zum Thema:

Wie soll Android P heißen?

Es wird Zeit, dass Android P mal einen vernünftigen Namen bekommt. Unsere Favoriten sind Android Puffmais oder Android Pudding. Wie sollte Android P eurer Meinung nach benannt werden?

Weitere Themen

Alle Artikel zu Android

  • Touchscreen reagiert nicht: So behebt man das Problem

    Touchscreen reagiert nicht: So behebt man das Problem

    Der Touchscreen reagiert nicht mehr bei eurem Smartphone (beispielsweise Samsung Galaxy S8 oder iPhone 8) und euer Handy ist somit eigentlich nutzlos? Kein Grund zur Panik, häufig lässt sich das Problem mit wenigen Handgriffen beheben. Bei uns erfahrt ihr, was man tun kann, wenn das Smartphone auf Touchscreen-Eingaben nicht reagiert.
    Martin Maciej 42
  • Stock Android: Was ist das?

    Stock Android: Was ist das?

    Smartphones sind überall im Alltag zu finden, jeder hat eins und die meisten verwenden Smartphones mit Googles Android-Betriebssystem. Wer sich im Internet mit dem Thema Android beschäftigt, hört immer mal wieder den Begriff „Stock Android“– doch was heißt das eigentlich genau? Wir erklären euch, was Stock Android bedeutet.
    Robert Kägler
  • Android: Entwickleroptionen aktivieren - so gehts

    Android: Entwickleroptionen aktivieren - so gehts

    Die Entwickleroptionen sind in Android standardmäßig versteckt. Wir verraten euch, wie ihr sie aktivieren und was ihr mit den Einstellungen überhaupt anfangen könnt. Wer braucht die Entwickleroptionen wirklich?
    Johannes Kneussel 24
  • Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

    Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

    Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.
    Robert Schanze
  • 3 Smartphone-Features: Wähle 2!

    3 Smartphone-Features: Wähle 2!

    In der Welt der Smartphones kann man nicht immer alles haben. Dieses Quiz stellt euch vor die Wahl. Ihr habt 3 Features zur Auswahl, könnt aber nur 2 wählen. Was ist für euch am wichtigsten?
    Robert Kägler
  • Google hat das Ende der Android-Tablets eingeläutet

    Google hat das Ende der Android-Tablets eingeläutet

    Android als Betriebssystem für Tablets ist eine Sache der Vergangenheit. Die Zukunft dürfte einem anderen Betriebssystem gehören. Auch Google hat die Zeichen der Zeit längst erkannt. Warum der Umstieg von Android?
    Simon Stich 3
  • Mit diesen Apps hört ihr Musik ohne Internet

    Mit diesen Apps hört ihr Musik ohne Internet

    Musikhören gehört zu einer der meistgenutzten Funktionen am Smartphone. Dienste wie Spotify, Apple Music oder Amazon Music bringen Millionen von Songs per Stream über das Internet ins Ohr. Doch wie sieht es aus, wenn man Musik per App ohne Internet anhören will?
    Martin Maciej
  • Diese Smartphone-Displays fressen die meiste Zeit

    Diese Smartphone-Displays fressen die meiste Zeit

    Wie oft haben wir das Smartphone in der Hand, wie viele Minuten täglich nutzen wir es und wie viel Daten verbrauchen wir dabei? All das hängt mit der Größe des Displays zusammen, wie eine interessante Untersuchung beweist.
    Stefan Bubeck 2
  • Android Widgets: 5 coole Widgets für euer Smartphone

    Android Widgets: 5 coole Widgets für euer Smartphone

    Android Smartphones sind dafür bekannt, dass sie sich flexibel anpassen lassen. Android bietet eine Menge an Möglichkeiten, mit denen ihr zum Beispiel euren Homescreen nach euren Wünschen gestalten könnt. Wir haben für euch einige Android Widgets zusammengestellt, die euer Smartphone individueller aussehen lassen und praktische Funktionen bieten.
    Robert Kägler 1
  • Android Gamepad: Die 5 besten Controller fürs Smartphone

    Android Gamepad: Die 5 besten Controller fürs Smartphone

    Gamepads und Controller wurden bis jetzt immer mit dem Zocken auf Konsolen in Verbindung gebracht. Mittlerweile ist aber auch Gaming auf dem Smartphone ein echtes Thema. Wie ihr auch über Android Gamepads verwenden könnt und welche Controller sich lohnen, erfahrt ihr bei uns.
    Robert Kägler
  • In-App-Käufe sperren: So deaktiviert ihr sie bei Android und iOS

    In-App-Käufe sperren: So deaktiviert ihr sie bei Android und iOS

    Spiele im Google Play Store und App Store sind oftmals kostenlos – zumindest erstmal. Seit Jahren enthalten viele mobile Spiele Features und Optionen, die nur gegen echtes Geld gekauft werden können. Wer keine Lust hat, Geld für In-App-Käufe auszugeben, kann diese aber unter Android und auch iOS ausschalten. Wir erklären, wie es funktioniert.
    Christin Richter 2
  • Android Downloads: Alles was ihr auf dem Smartphone braucht

    Android Downloads: Alles was ihr auf dem Smartphone braucht

    Ein neues Android-Smartphone hat mittlerweile eine ganze Menge nützliche Apps vorinstalliert. Bei den meisten Android-Geräten fehlen aber noch einige Apps, die für jeden modernen Nutzer essenziell sind. Egal ob es um Fotos, Messenger oder Produktivität geht, hier findet ihr eine Auswahl für jeden Anwendungsbereich.
    Robert Kägler
  • Android: Tipps und Tricks rund um euer Smartphone

    Android: Tipps und Tricks rund um euer Smartphone

    Wer ein Android-Smartphone hat, genießt die Freiheit der flexiblen Anpassung der Oberfläche und eine Menge an Einstellungsmöglichkeiten. Nicht jeder kennt sich so gut mit dem Android-System aus, dass er alle Tricks anwenden kann. Ihr wollt mehr aus eurem Android-Telefon herausholen? Wir liefern euch verschiedene Tipps und Tricks rund um das Thema Android, mit denen ihr euren Alltag mit dem Handy verbessern oder Neues...
    Robert Kägler
* gesponsorter Link