Handy: Bildschirm flackert – was tun?

Martin Maciej

Wie bei einem Computer-Bildschirm kann es auch bei einem Smartphone vorkommen, dass der Handy-Bildschirm flackert. Eine eindeutige Ursache lässt sich nicht ausmachen, dennoch könnt ihr das Problem häufig mit einigen Lösungswegen selbst beheben.

Dabei kommt es vor allem auf die Art des Flackerns an. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass das Display nur bei Berührungen oder erst ab einer bestimmten Helligkeitsstufe unruhig wird.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
24 Simple Technikprobleme, die wir alle mal für unsere Eltern lösen mussten

Lösungen und Hilfe bei flackerndem Smartphone-Bildschirm

Unter Umständen wurde eine Option aktiviert, die ein Flackern des Bildschirms verursacht. So könnt ihr die Einstellung deaktivieren:

  1. Die Option findet sich in den Entwickleroptionen. Diese müsst ihr zuerst freischalten, falls noch nicht geschehen.
  2. Steuert den Bereich „Bildschirmaktualisierungen anzeigen“ an.
  3. Hier muss die Einstellung „Bildschirmbereiche aufblinken lassen, wenn sie aktualisiert werden“ auf „Aus“ stellen.

Daneben kann eine fehlerhafte App beziehungsweise eine falsche Einstellung in einer App für das Flimmern verantwortlich sein. Überprüft, ob eine bestimmte Anwendung vor dem Auftreten der Probleme eingerichtet wurde und löscht die Anwendung gegebenenfalls.

Daneben könnt ihr versuchen, die Bildschirm-Helligkeit umzustellen. In seltenen Fällen kann das Problem so behoben werden. Überprüft auch, ob das Problem nach einem Start im „Sicheren Modus“ noch auftritt.

via GIPHY Fehlerhafte Apps oder Einstellungen können den Bildschirm zum Flackern bringen

Sollte ein Software-Problem für die Bildschirmprobleme verantwortlich sein, hilft es auch, das Gerät in den Werkszustand zurückzusetzen. Beachtet, dass hierbei alle persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht werden. Legt daher zunächst ein Backup an, um einen Datenverlust zu vermeiden.

So könnt ihr ein Android-Gerät zurücksetzen (Video):

Android zurücksetzen.

Handy: Bildschirm flackert, Display kaputt?

Falls das Problem immer noch besteht, handelt es sich aller Voraussicht nach um einen Hardware-Fehler, also um einen Defekt am Bildschirm. In diesen Fällen solltet ihr euch an den Händler wenden, falls der Schaden in der Garantiezeit aufgetreten ist. Alternativ könnt ihr euch einen Fachmann aufsuchen, um eine Display-Reparatur durchführen zu lassen.

Habt ihr den Fehler beheben können? Was hat bei euch geholfen? Oder ist der Bildschirm beschädigt und ihr müsst ihn austauschen lassen? Postet eure Erfahrungen in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung