Crossy Road

Jonas Wekenborg 2

Kennt ihr noch Frogger, bei dem ihr einen kleinen Frosch über stark frequentierte Straßen führen musstet, ohne als roter Fleck auf dem Asphalt zu enden? Mit Crossy Road kommt das Spielprinzip des Endless Arcade Hoppers nun endlich auch für Android in den Play Store.

Crossy Road: Hipster Whales genialer Launch-Trailer.

Crossy Road: Frogger in Fez-Optik

Wie sollen wir das nur erklären? Ihr steuert in einer isometrischen Darstellung Enten, Fische, Cricketspieler, Einhörner, Katzen und jede Menge anderer kurioser Gestalten durch das verkehrsreichste Gebiet eines fantastischen Landes und müsst dabei diversen Hindernissen ausweichen.

Neben dem Ausweichen von Autos, Lastwagen, Zügen und anderen Vehikeln gilt es in Crossy Road über Flüsse zu kommen, Power-Ups einzusammeln und den Angriffen aus der Luft durch hungrige Weißkopfseeadler zu entgehen.

Vielleicht ist das endlose, repetetive Gameplay nicht besonders anspruchsvoll, dafür ist das knallig bunte, abgefahrene Crossy Road ein Kultgarant, Hit-Kandidat und vor allem Suchtspiel schlechthin.

Crossy Road: Hopper mit Suchtpotential

Nicht umsonst wurde Crossy Road, das bereits 2014 für iOS erschien, mit etlichen Preisen ausgezeichnet. Dabei macht besonders der schräge Grafikstil den Charme des Arcade Hoppers aus, der schön schrill und aufdringlich einherkommt.

Gesteuert wird das Spiel, indem ihr euren gewählten Charakter nach vorn, zurück und zur Seite steuert und dabei versuchen müsst, den anrasenden Hindernissen zu entgehen. Dabei haben sich die Entwickler bei Hipster Whale allerdings auch einige fiese Momente ausgedacht, dass ihr nicht lange auf eine der verschiedenen Todesanimation warten solltet.

Crossy Road ist komplett kostenlos, bietet aber In-App-Käufe an.

Crossy Road
Entwickler: HIPSTER WHALE
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Crossy Roads für Android

* Werbung