Damit ihr bei eBay Kleinanzeigen möglichst Interessenten in eurer Umgebung ansprecht, solltet ihr eure korrekte Adresse angeben. Falls ihr umzieht oder einen Artikel abweichend vom bisher angegebenen Standort anbieten wollt, könnt ihr eure Adresse bei eBay-Kleinanzeigen ändern.

 
ebay Kleinanzeigen
Facts 

Anders als beim „normalen“ eBay, stellt man bei eBay Kleinanzeigen in den Einstellungen keine Anschrift für sein Konto ein. Stattdessen wird eine Adresse bei jeder Erstellung einer Kleinanzeige separat angegeben. Ihr müsst nach einem Umzug also keine standardmäßig eingetragene Adresse ändern und könnt zudem gleichzeitig verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Kontaktadressen einstellen.

 

eBay Kleinanzeigen: Adresse ändern nur für einzelnen Angebote

Solltet ihr die Adresse für bereits aktive Kleinanzeigen anpassen wollen, müsst ihr die Änderung für also jedes Angebot separat vornehmen. So geht es über die App:

  1. Öffnet eBay Kleinanzeigen.
  2. Steuert das Hauptmenü über die drei Balken links oben an.
  3. Wählt den Bereich „Meine Anzeigen“.
  4. Steuert die entsprechende Anzeige an, für die ihr eine neue Anschrift einrichten möchtet.
  5. Wählt rechts oben „Anzeige bearbeiten“.
  6. Scrollt ganz nach unten bis zu eurem Nutzernamen und eurem Profilbild. Drückt auf den Eintrag.
  7. Jetzt seht ihr eure „Kontaktdaten“. Hier könnt ihr jetzt eine neue Straße und den Ort angeben. Zudem könnt ihr einstellen, ob eure vollständige Adresse in der Kleinanzeige sichtbar ist oder nur die Postleitzahl und der Ort angezeigt werden.
ebay-kleinanzeigen-adresse
Bildquelle: GIGA

Standort bei eBay Kleinanzeigen ändern: Anleitung

Natürlich kann man die Änderung auch am PC vornehmen. Das geht so:

  1. Meldet euch in eurem Kleinanzeigen-Account an.
  2. Wählt rechts oben den Abschnitt „Meins“.
  3. Sucht nach der Anzeige, für die ihr die Adressänderung vornehmen wollt.
  4. Klickt auf „Bearbeiten“.
  5. Hier könnt ihr jetzt im Abschnitt „Ort“ eine neue Postleitzahl angeben und optional die Straße eintragen.

In eurem Konto müsst ihr keine Adresse angeben. Die Eingabe ist nur sinnvoll, wenn ihr Anzeigen aufgebt. Auch dort müsst ihr aber keine genauen Angaben machen, wenn ihr nicht wollt, dass unerwünschte Interessenten ohne Absprache vor eurer Tür stehen. Die genaue Adresse mit Straße, Hausnummer und Postleitzahl könnt ihr auch erst übermitteln, sobald ihr euch mit einem bestimmten Käufer einige geworden seid. Auf ie Standortangabe solltet ihr nicht verzichten. Schließlich suchen viele interessierte Käufer nur nach Waren in ihrem Umkreis und wollen nichts mit Postversand bestellen. So könnt ihr diese Käufer gezielt ansprechen. Einige Verkäufer bei eBay Kleinanzeigen stellen den gleichen Artikel sogar mit verschiedenen Standorten ein, um entsprechend mehr Nutzer anzusprechen.

An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man Anzeigen als „reserviert“ markieren kann.

Hat alles geklappt? Habt ihr eure neue Adresse eintragen können? Wie sind eure Erfahrungen mit eBay Kleinanzeigen? Postet es in unsere Kommentare!

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.