Das Angebot an Apps für Android ist im Google Play Store unüberschaubar. Habt ihr es euch nach einem Kauf doch anders überlegt oder gefällt euch eine Anwendung nicht, könnt ihr die App zurückgeben.

 

Google Play Store

Facts 

GIGA erklärt, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, um einen App-Kauf zu stornieren und wie ihr dabei im Google Play Store vorgehen müsst, um euer Geld zurückzuerhalten. Ob und wie ihr euer Geld zurückbekommt, hängt sowohl von der Zahlungsmethode als auch von der Art des Kaufs ab.

Android-App zurückgeben und Geld zurückbekommen

Früher konnte man einen App-Kauf nur innerhalb von 15 Minuten zurücknehmen, jetzt hat man etwas mehr Bedenkzeit. Die App darf vor maximal 48 Stunden über den Play Store bezahlt worden sein, um den Kauf zu stornieren. Nutzt dafür den Link für die von Google dafür vorgesehene Seite.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

//static.giga.de/wp-content/uploads/2014/05/play-store-app-stornieren.jpg

Meldet euch mit dem Google-Account an, über den ihr den Kauf getätigt habt und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm. Ihr könnt den Fehlkauf in der Bestellübersicht auswählen. Tippt dort auf die drei Punkte und wählt „Erstattung beantragen“. Ihr erhaltet eine E-Mail, in der Google mitteilt, ob die App zurückgenommen werden kann. Beachtet, dass eine App nur einmalig storniert werden kann. Ihr könnt die gleiche Anwendung also nicht etwa zwei Tage später noch einmal holen und wieder stornieren. Alternativ könnt ihr die Rückerstattung auch über eure Bestellübersicht beantragen.

Wurden Apps ohne euer Wissen mit eurem Google-Konto gekauft, müsst ihr anders vorgehen. Hier müsst ihr Google eine unbekannte Abbuchung melden. Das gilt auch für Käufe, die von einem Freund oder einem Familienmitglied über euren Account durchgeführt wurden.

GIGA App-Tipp: Spiele-Apps

Android-App zurückgeben nach 48 Stunden?

Falls der Kauf länger als 48 Stunden zurückliegt, ist eine Erstattung über den Google Play Store nicht mehr möglich. In dem Fall könnt ihr euch höchstens an den Entwickler der App wenden und um Hilfe fragen. Den Entwickler könnt ihr über die App-Übersicht im Google Play Store kontaktieren. Ihr findet die Kontaktdaten im Abschnitt „Weitere Informationen“. Die App-Übersichtsseite könnt ihr auch schnell über den Suchverlauf im Play Store finden.

Bei Filmen, Musik, Büchern oder anderen Inhalten, die ihr über den Google Play Store gekauft habt, geht ihr genauso vor. Für Medien gilt möglicherweise eine längere Rückgabefrist. In euer Bestellübersicht könnt ihr ebenfalls eine Rückerstattung beantragen. Beachtet, dass es manchmal mehrere Tage dauern kann, bis eure Anfrage bearbeitet wird.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).