Sky Go ruckelt: Das kann man bei Störungen tun

Martin Maciej

Mit Sky Go könnt ihr das Programm des Pay-TV-Anbieters Sky auch online über den PC, auf der Xbox 360, dem iPhone oder iPad ansehen. Der Stream wird dabei online bereitgestellt. Ärgerlich ist es, wenn das TV- oder Bundesliga-Vergnügen gestört wird, weil Sky Go ruckelt.

Den Streaming-Dienst gibt es Ruckelt Sky Go bei euch, kann das verschiedene Ursachen haben. In den vergangenen Wochen hatte der Pay-TV-Anbieter sehr starke Probleme bei zuschauerstarken Sendungen, etwa während einzelner Champions League-Partien. Hier war ein technischer Fehler Ursache für die Störung. In solchen Fällen könnt ihr nichts weiter tun, als abzuwarten, bis der Anbieter die Störungen wieder in den Griff bekommt. Lest hierzu auch Sky Go down: Störungen und Probleme beim Stream.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Bundesliga, Filme und Co. mit Sky Go auf dem Fernseher übertragen - die Möglichkeiten

sky-go-artikelbild

Sky Go ruckelt: Probleme lösen

  • Sollte es allerdings nur zu Rucklern und nicht einem kompletten Ausfall von Sky Go kommen, könnt ihr einige Lösungswege vornehmen.
  • Da Sky Go über das Internet gestreamt wird, solltet ihr zunächst eure Internetverbindung überprüfen, fall Sky Go bei euch ruckelt.
  • Für den Stream wird eine Internetverbindung mit mindestens 1 Mbit/s empfohlen, beim HD-Streaming entsprechend mehr.
  • Besonders bei auflösungsstarken Geräten kann es bei der Vollbildwiedergabe zu Rucklern kommen, da hier große Mengen an Daten über die Internetleitung gejagt werden müssen.
  • Stellt sicher, dass keine Downloads im Hintergrund laufen, die die Internetverbindung mit belasten.
  • Auch andere Anwendungen, z. B. ein datenintensives Online-Spiel, welches im Hintergrund läuft, kann dazu führen, dass Sky Go ruckelt.
  • Sollte mit der Internetverbindung scheinbar alles in Ordnung sein, der Stream allerdings trotzdem abgehackt auf dem Bildschirm erscheinen, empfiehlt sich ein DSL-Speedtest.
  • Lest hierfür die Artikel Kabel Deutschland Speedtest, UnityMedia Speedtest und Speedtest für Android.
  • Stellt zusätzlich sicher, dass weder die Firewall, noch ein Antivirenscanner verhindern, dass der Sky Go-Stream ordnungsgemäß übertragen wird.

Sky Go ruckelt: Das kann man bei Störungen tun

Sky Go ist dazu ausgelegt, das Sky-Programm auf einem portablen Gerät, bzw. am PC zu sehen. Mit einem HDMI-Kabel kann man Sky Go auch am TV ansehen. Falls ihr diesen Übertragungsweg nutzt, überprüft das HDMI-Kabel auf eventuelle Beschädigungen. Eventuell ist ein beschädigtes Kabel dafür verantwortlich, dass das Sky Go-Signal abgehackt auf eurem Bildschirm erscheint. Versucht auch, den Stream über einen anderen HDMI-Anschluss am Fernseher zu empfangen.

Sky-Go-App

Der verwendet im Browser Microsoft Silverlight für die Wiedergabe der Bildinhalte. Sorgt stets mit einem Update dafür, dass Silverlight in der neuesten Version auf der Festplatte liegt, um etwaige Störungen zu vermeiden. Auch ein veralteter Browser kann dafür verantwortlich sein, dass Sky Go langsam oder gar nicht läuft. Löscht bei Störungen alle Cookies und den Cache des Browsers. Alternativ empfiehlt sich der Einsatz eines anderen Browsers für die Nutzung von Sky Go.

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung