Sky Go

Martin Maciej

Mit Sky Go könnt ihr das Film-, Serien- und Sport-Programm des Pay TV-Senders auch im Stream ansehen. Mitte April hat Sky das Streaming-Angebot für alle Sky Abonnenten kostenlos zur Verfügung gestellt.

Video: Das ist Sky Go

Was ist Sky Go?

So steht der Online-Abruf auch Kunden von Sky Welt oder Sky Starter ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Im Stream gibt es dabei das Programm der gebuchten Pakete nun auch online.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Bundesliga, Filme und Co. mit Sky Go auf dem Fernseher übertragen - die Möglichkeiten.

Sky Go für Android (APK)

Die Nutzung von Sky Go ist für alle Sky-Kunden kostenlos, den Download der App gibt es ebenfalls gratis. Während die App über den Google Play Store offiziell nur für wenige Android-Geräte verfügbar ist, könnt ihr die Sky Go-Android-APK auf zahlreichen weiteren Geräten installieren. Damit ihr Sky Go für Android auf fast allen Android-Geräten nutzen könnt, muss die Installation von Apps aus unbekannten Quellen in den Smartphone-, bzw. Tablet-Einstellungen erlaubt werden. Lest hierzu auch: So kann man Apps als APK installieren. Die Installation funktioniert schnell und einfach.

Download Sky Go APK *

Offiziell werden folgende Android-Geräte unterstützt:

Google Samsung Sony
Smartphones Nexus 5 Galaxy S3
Galaxy S4
Galaxy S5
Galaxy S6
Galaxy S6 edge
Galaxy S4 mini
Galaxy S5 mini
Galaxy Note 2
Galaxy Note 3
Xperia Z3
Xperia Z3 Compact
Xperia Z5
Xperia Z5 Compact
Z5 Premium
Tablets Nexus 7 Galaxy Note 10.1
Galaxy Tab 3.7.0
Galaxy Tab 3.10.1
Galaxy Tab 4 7.0
Galaxy Tab 4 10.1
Galaxy Tab S 8.4
Galaxy Tab S 10.5
Xperia Z3 Tablet Compact
Xperia Z4 Tablet

Wer eines der oben genannten Geräte besitzt, sollte nicht auf die Sky-Go-APK zugreifen, sondern die App direkt aus dem Google Play Store herunterladen. Hierdurch wird sichergestellt, dass ihr stets die aktuellste Version der App auf dem Smartphone habt.

Sky Go
Preis: Kostenlos

Mit Hilfe der APK kann man die Sky Go-App auf fast allen Android-Geräten installieren. Darüber hinaus könnt ihr die APK auf euer Kindle-Fire-Gerät bringen und die Bundesliga live auf dem Amazon-Tablet schauen. Eine Installation auf dem Fire-TV-Stick von Amazon ist leider nicht möglich, über einen Umweg lässt sich die Version jedoch auch auf Amazon Fire TV laden, um das Sky-Programm z. B. im Schlafzimmer auf TVzu emfpangen. Nach der Einrichtung könnt ihr euch wie gewohnt mit euren Sky-Zugangsdaten einloggen.

Sky Go APK für Android: Download ab sofort verfügbar - mit allen Android-Geräten nutzen

Mit Sky Go für Android könnt ihr die Spiele der 1. und 2. Bundesliga, UEFA Champions League sowie Europa League und im DFB-Pokal, aber auch alle Blockbuster und Serien, Dokus und Kinderprogramme aus dem Sky-Angebot bequem per Stream auf dem Android-Tablet und –Smartphone ansehen. Für die Nutzung ist eine Datenverbindung über WiFi oder 3G erforderlich. Um ein begrenztes Datenvolumen nicht zu überlasten, solltet ihr ein Auge auf dem Sky- Go-Datenverbrauch behalten. Aufgrund der großen Datenmengen empfiehlt sich ein Stream über das eigene drahtlose Netzwerk zu Hause bzw. innerhalb eines Hotspots ansehen. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Empfang im Ausland nicht möglich.

Gegen eine zusätzliche Gebühr kann man Sky Go Extra freischalten. Hierdurch ist es möglich, bestimmte Inhalte für den Offline-Empfang zu speichern, um diese dann später ohne Internetverbindung auf Android-Smartphones und -Tablets anzusehen.

sky-go-android-3

Sky Go für Android: APK Download - auch ohne Samsung-Gerät nutzen

sky-go-app
Auch für Android-Nutzer, die kein Sky-Kunde sind, ist die App zu gebrauchen, immerhin habt ihr hiermit Zugriff auf verschiedene Trailer und die Sky-Mediathek mit Sportclips. So könnt ihr z. B. die Zusammenfassungen der Champions League-Spiele mit allen Toren und Highlights wenige Stunden nach Abpfiff auch auf dem Android-Tablet – und Smartphone kostenlos anbieten.

Sky-Angebote im Überblick *

Die Unterstützung weiterer Android-Geräte ist laut Sky in Planung. Mit dem Download der Sky Go APK könnt ihr die Streaming-App des Pay-TV-Anbieters bereits jetzt auf vielen weiteren Android-Geräten installieren. Wann die Palette an Tablets und Smartphones allerdings erweitert wird, ist nicht bekannt. Aus lizenzrechtlichen Gründen wurde eine Unterstützung von Sky Go mit Chromecast ebenfalls lange Zeit nicht umgesetzt. Wer die Inhalte aus Sky-Go auch offline sehen möchte, kann das kostenpflichtige Sky-Go-Extra-Paket dazubuchen.

Insgesamt mussten Android-Nutzer ganze dreieinhalb Jahre nach dem Start von Sky Go warten, bis endlich eine App für Samsung Galaxy und Co. veröffentlicht wurde. Besitzer eines iPhones oder iPads können schon seit Jahren online auf das Sky Programm zugreifen.

sky-go-android-2

Wer Sky Go auf dem Fernseher empfangen will, benötigt keine zusätzliche App, sondern kann den Dienst ohne zusätzliche Software und Android-Gerät direkt unter Windows und Co. im Browser, z. B. Firefox aufrufen.

Falls ihr bereits zuviele Geräte beim Online-Dienst angemeldet habt, erfahrt ihr bei uns, wie man die Sky Go-Geräteliste zurücksetzen kann. Wer kein großes Sky-Abo mit Sky Go abschließen will, sollte zudem eine Blick auf die Sky Tickets werfen. Diese bringen den Stream im flexiblen Abo auf Windows, Mac, Android und viel mehr.

Sky Go App für iPhone und iPad

Wer Sky Sport im Abo hat, kann mit Sky Go bequem Champions League im Stream ansehen oder die Formel 1-Boliden im Browser-Fenster ansehen. Mit der dazugehörigen App für iPad und iPhone kann man Sky Go auch unterwegs ansehen. Zusätzlich steht Sky Go für Xbox 360 bereit. Ob eine App für die Nachfolge-Konsole Xbox One erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Auch Nicht-Abonnenten können die Sky Go App für iOS herunterladen. Zwar gibt es so keine Videos aus dem Sky-Angebot zu sehen, dennoch lassen sich so News, Ergebnisse und Filmtrailer ansehen. Auch kleine Clips von Filmen stehen zum Online-Abruf bereit. Sky-Abonnenten haben über die App Zugriff auf Sky Guide-Funktionen wie Mobile Record und können unterwegs bei Sky Select Filme und Events buchen.

Um sich bei Sky Go anmelden zu können, benötigt man die Kundennummer, sowie die Sky PIN. Diese werden auf der Sky Go-Webseite angegeben. Wer sich erstmalig registriert, kann nach ca. 30 Minuten auf das Streaming-Angebot von Sky zugreifen.

Sky Go
Entwickler: Sky
Preis: Kostenlos

Sky Go auf Mac nutzen

Neben der Möglichkeit, den Stream über iPhone und iPad zu empfangen, kann man natürlich auch Sky Go auf Mac sehen. Dafür wird keine zusätzliche App benötigt. Viel mehr benötigt man einen funktionstüchtigen Browser der mit Silverlight und Flash ausgerüstet ist. Auch bei Sky Go für Mac kann direkt nach der Anmeldung auf der Sky Go-Webseite mit der Eingabe der Kundennummer und Sky PIN mit dem Stream losgelegt werden. Nach der Anmeldung stehen die gebuchten Kategorien, z. B. „Sport“ oder „Film & Serien“ zum Abruf bereit.

Weitere Artikel zum Thema:

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sky Go

* Werbung