Sky Go: Geräteliste zurücksetzen | Anleitung

Martin Maciej

Dank Sky Go kann man Sky Programme parallel auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig ansehen. Dabei ist eine Registrierung von insgesamt vier Geräten möglich, darunter PC, iPad und Xbox 360. Soll ein neues Gerät hinzugefügt werden und ist das Kontingent bereits ausgeschöpft, muss man die Sky Go Geräteliste zurücksetzen. Erfahrt hier, wie ihr Geräte von Sky Go entfernen könnt.

Die Registrierung eines Geräts für die Benutzung von Sky Go erfolgt automatisch bei der ersten Anmeldung auf dem Gerät mit den Sky Go-Login-Daten. Nach der Anmeldung mit vier verschiedenen Geräten erhält man einen Hinweis, dass kein neues Gerät für Sky Go aktiviert werden kann. In diesem Fall muss man zuerst die aktuelle Geräteliste zurücksetzen.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Bundesliga, Filme und Co. mit Sky Go auf dem Fernseher übertragen - die Möglichkeiten.

So kann man bei Sky Go die Geräteliste leeren

Die Geräteliste muss über den Browser im Kundenkonto zurückgesetzt werden:

  1. Öffnet den Browser und steuert die Login-Seite von Sky Go an.
  2. Meldet euch über den Button rechts oben mit euren Zugangsdaten ein.
  3. Steuert das Menü links an und wählt die „Einstellungen“.
  4. Scrollt nach unten. Hier findet ihr eure Übersicht der bereits angemeldeten Geräte.
  5. Daneben wird angezeigt, auf wie vielen neuen Geräten man Sky Go noch anmelden kann.
  6. Ist man mit dem Sky-Go-Account bereits auf vier verschiedenen Geräten eingeloggt, drückt auf den blauen Button mit der Aufschrift „Geräteliste zurücksetzen“.
  7. Die registrierten Geräten wird nun gelöscht. Ihr könnt euch nun erneut mit vier Geräten anmelden.
  8. Beachtet, dass das Zurücksetzen nur alle 60 Tage möglich ist.

Habt ihr euer Smartphone verkauft, reicht es also nicht, das Handy zurückzusetzen, um den Sky-Go-Geräteslot freizugeben. Auch nach dem Löschen der Sky-Go-App und der dazugehörigen Daten vom Smartphone bleibt das Gerät in der Liste.

Wollt ihr die Sky Go Geräteliste zurücksetzen und ein z. B. verkauftes iPad aus der Liste der verwendeten Sky Go-Geräte löschen, muss die Webseite von SkyGo aufgerufen werden. Hier muss man sich mit den Sky-Zugangsdaten anmelden, sprich Kundennummer und Passwort eintragen. Die Kundennummer samt Kennwort lässt sich den Vertragsunterlagen von Sky entnehmen. Hat man sich mit dem Sky Account eingeloggt, wird der Bereich „Mein Sky“ aufgerufen. Im unteren Abschnitt des Bereichs findet sich der „Geräte-Manager“. Dort sind alle bisher bei Sky Go angemeldeten Geräte aufgeführt. Habt ihr die maximale Anzahl von aktuell vier Geräten erreicht, müssen hier zuerst Einträge gelöscht werden, um ein neues Gerät bei Sky Go anmelden zu können. Mit Klick auf „Alle Geräte entfernen“ in der rechten unteren Ecke wird die Sky Go Geräteliste vollständig geleert und zurückgesetzt. Dabei sollte beachtet werden, dass das komplette Zurücksetzen der Geräteliste nur alle 60 Tage möglich ist.

Was ist Sky Go?

 

Sky Go: Geräteliste: Maximal vier Einträge möglich

Sollte innerhalb des 60-Tage-Zeitraums eine Löschung der Geräteliste notwendig sein, z. B. weil die Xbox 360 den Geist aufgegeben hat und kein Platz mehr für die Anmeldung eines neues Geräts für den Sky Go-Stream ist, solltet ihr euch direkt an den Kundenservice von Sky wenden.

Weitere Artikel zum Thema:

Hat alles geklappt? Habt ihr eure Liste zurücksetzen und ein neues Gerät anmelden können? Oder gab es Schwierigkeiten? Einen Trick, um die Geräteliste zu umgehen, gibt es derzeit nicht.06

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Top 10: Aktuelle Tablet-Bestseller in Deutschland

    Top 10: Aktuelle Tablet-Bestseller in Deutschland

    Apples iPad 2018, Samsungs Galaxy Tab S4 oder doch Microsofts Surface Pro 6? Welche Tablets verkaufen sich in Deutschland eigentlich aktuell am besten? Es kann nur einen Sieger in den Top 10 geben.
    Peter Hryciuk 7
  • Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland

    Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland

    Samsung Galaxy S9, Galaxy Note 9, iPhone 8, iPhone XS oder doch das Galaxy S8? Welche Smartphones verkaufen sich aktuell am besten in Deutschland? Wir haben für euch die Top-10-Handys, die in der Rangfolge durchaus einige Überraschungen zu bieten haben.
    Peter Hryciuk 31
* gesponsorter Link