Amazon Prime Video wird am besten auf dem Fernseher gestreamt. Ihr könnt die Filme zwar auch auf dem Tablet, dem Smartphone oder einem Computer ansehen, aber der große Bildschirm holt am meisten aus den Streifen heraus. Wie ihr Amazon Prime auf dem TV streamen oder Filme dorthin übertragen könnt, erfahrt ihr hier.

 

Amazon Prime

Facts 

Unser Video zeigt euch, wie ihr Prime Video auf dem Fernseher sehen könnt:

Amazon Prime Video auf dem Fernseher

Im Idealfall besitzt ihr entweder eine Fire-TV-Box oder einen Fire-TV-Stick. Den könnt ihr in eine HDMI-Steckdose stecken und alle verfügbaren Amazon-Prime-Video-Filme sofort auf dem TV streamen. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, wie ihr Amazon Prime auf euer Fernsehgerät übertragen könnt, ohne dafür so einen Stick zu brauchen.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Amazon Prime Video: Die 20 besten Weihnachtsfilme im Stream

Amazon Prime Video auf TV streamen – alle Möglichkeiten

Folgende Möglichkeiten habt ihr, um Filme von Amazon Prime Video auf eurem TV zu sehen:

Technik

Funktioniert so:

Fire-TV-Box oder Fire-TV-Stick Wird mit einem HDMI-Stecker ins TV-Gerät eingesteckt und die Filme werden via WLAN auf den TV übertragen.
Amazon Prime-Video-App für Smart-TVs Die meisten Smart-TV-Geräte können eine Amazon-Prime-Vide-App laden. Darin meldet ihr euch mit euren Amazon-Kontodaten an und könnt über WLAN Filme streamen.
Amazon Prime Video im PC streamen und auf den Fernseher übertragen. Bei dieser Methode startet ihr auf einem Laptop einen Browser. Öffnet darin Amazon Prime Video und übertragt den Bildschirm dann mit einem HDMI-Kabel zu eurem TV-Gerät.
Im Smart-TV einen Browser starten und dort Amazon Prime Video öffnen. Falls ihr keinen PC oder Laptop in der Nähe eures Fernsehers zur Verfügung habt, könnt ihr auf vielen Smart-TVs auch einen Internet-Browser starten. In Samsung-TVs ist das zum Beispiel die App „Internet“. Darin öffnet ihr dann Amazon Prime Video und könnt nun Filme im TV-Browser sehen.
Von der Amazon-Prime-Video-App auf einen TV übertragen. Ob das klappt, hängt davon ab, ob ihr euer Smartphone beziehungsweise Tablet über WLAN oder Bluetooth mit eurem TV verbinden könnt. Danach lassen sich die Bildschirminhalte auch auf den TV spiegeln.
Von einem Streaming-Mediplayer Es gibt auch andere Set-Top-Boxen, mit denen ihr Apps starten und Prime Video streamen könnt. Dazu müsst ihr allerdings unter https://www.amazon.de/mytv euer Gerät anmelden.
Auf der Spielkonsole streamen Verschiedene Spielkonsolen erlauben Prime-Video-Apps, mit denen ihr dann die Filme auf dem TV sehen könnt. Auch in dem Fall müsst ihr unter https://www.amazon.de/mytv euer Gerät registrieren.

Mögöicherweise könnt ihr einen Raspberry Pi über Kodi beziehungswiese Plex mit eurem TV verbinden.

Die besten Ergebnisse habt ihr mit einem Fire-TV-Gerät oder direkt über die integrierten Apps der Smart-TVs. Vergleichbar gut sind Mediaplayer, mit denen ihr Apps downloaden und nutzen könnt. Am schlechtesten und kompliziertesten ist eigentlich die Verbindung über einen Browser im Fernseher.

 

Wie schaust du Filme & Serien?