WhatsApp-Beta für Android mit neuem Facepalm-Emoji

Philipp Gombert

Mit der jüngsten Beta-Version von WhatsApp für Android gibt es mal wieder neue Emojis. Unter anderem wurde endlich ein Facepalm-Symbol hinzugefügt.

WhatsApp-Beta für Android mit neuem Facepalm-Emoji

Die neueste WhatsApp-Beta hat neue Emojis im Gepäck. Dabei handelt es sich nicht etwa um zusätzliche Symbole für Züge, von denen es bereits zwölf Stück gibt, sondern sinnvolle und teils lang ersehnte Ergänzungen. Zur Darstellung einer Krankheit wurden zwei weitere Emojis hinzugefügt, darunter neben einem verschnupften Smiley endlich auch ein grüner Emoji, der Übelkeit symbolisiert.

WhatsApp-Update-Neue-Emojis_03

Neuer Facepalm-Emoji

Viel wichtiger ist hingegen die Integration des Facepalm-Symbols — ein Emoji, das Android-Nutzer bereits seit einiger Zeit gefordert haben. Hiermit kann man sich bei Dummheiten jetzt auch im Chat ans Hirn fassen. Außerdem bringt die WhatsApp-Vorabversion auch eine neue Anordnung der Bildchen mit sich, die einer besseren Übersicht dienen soll. Ob das tatsächlich der Fall ist, muss jeder für sich selbst entscheiden — bei der schier endlosen Anzahl verschiedener Symbole ist eine ordentliche Sortierung ohnehin nicht einfach.

WhatsApp: Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Falls ihr ebenfalls Beta-Versionen von WhatsApp ausprobieren und damit vorab Zugriff auf neue Funktionen haben möchtet, bedarf es einer kurzen Anmeldung über diese Seite. Anschließend können die Beta-Updates über den Play Store installiert werden.

Quelle: Twitter via Smartdroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung