Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Apple Vision Pro: Deutschland-Release, Preis & hier vorbestellen

Apple Vision Pro: Deutschland-Release, Preis & hier vorbestellen

Die Apple Vision Pro in Los Angeles im Februar 2024.
Die Apple Vision Pro in Los Angeles im Februar 2024. (© IMAGO / SOPA Images)
Anzeige

In den USA ist die Apple Vision Pro schon lange erhältlich. Jetzt startet sie auch in Deutschland und ihr könnt sie bald schon vorbestellen.

Die neue Augmented Reality Brille Vision Pro kam in den USA im Februar auf den Markt. Jetzt kommt die Brille auch nach Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kanada und Australien und kann bald von euch vorbestellt werden. Auch in den asiatischen Ländern ist die Brille bald erhältlich. Mit welchen Kosten ihr rechnen müsst und ab wann ihr die Apple Vision Pro vorbestellen könnt, lest ihr hier.

Anzeige

Wie die Apple Vision Pro aussieht und was euch erwartet, zeigt euch das Video:

Hello Apple Vision Pro – Musik: Dreamer (Supertramp)

Wie viel kostet die Apple Vision Pro?

Die Apple Vision Pro ist in den USA zu einem Preis ab 3.499 US-Dollar erhältlich. In Deutschland liegt der Preis bei 4.000 Euro. Dabei handelt es sich um das Basismodell, das einen Speicherplatz von 256GByte aufweist. Brauchen Kurzsichte Korrekturgläser können diese für 170 Euro nachbestellt werden. Den passenden Reisekoffer für die Brille gibt es für 220 Euro.

Anzeige

Gründe für den hohen Preis sind eine Sicherheitsmarge von Apple sowie Steuern und Abgaben. Der Namenszusatz „Pro“ verrät bereits, dass es sich nicht um eine Virtual-Reality-Brille für die breite Masse handelt, sondern dass Apple eher ein professionelles Publikum anspricht. Die Nachfolger der Apple Vision Pro könnten potenziell die breite Masse ansprechen.

Apple Vision Pro vorbestellen

Lange mussten Nutzer in Deutschland darauf warten, dass sie die Apple Vision Pro vorbestellen können. Der Verkaufsstart der Brille in Deutschland ist der 12. Juli 2024. Doch die Brille kann schon früher vorbestellt werden: Ab dem 28. Juni 2024 kann die Apple Vision Pro auf dem eigenen Handelskanal von Apple vorbestellt werden.

Anzeige

Diesen Herausforderungen muss sich wohl jeder Apple-Fan stellen.

Welche Auflösung hat die Apple Vision Pro?

Mit den beiden 4K-Micro-OLED-Screens hat die Apple Vision Pro eine Auflösung von 14K, was 3.648 mal 3.144 Pixeln entspricht. Die Apple Vision Pro erreicht 3.386 ppi. Im Vergleich dazu bildet das iPhone nur 460 ppi ab.

Alternative zur Apple Vision Pro

Wer nicht so tief in die Tasche greifen will, findet mit dem Meta Quest 3 VR-Headset eine Alternative. Das Headset stammt von Apples Konkurrenten, dem Facebook-Konzern Meta und wird für rund 550 Euro angeboten. Es ist in zwei Varianten erhältlich: Ihr könnt euch entweder für das Headset mit 128 oder mit 512 GByte entscheiden. Es eignet sich laut Herstellerangaben ab 10 Jahren und lässt die Realität mit neuen, virtuellen Elementen verschmelzen.

Meta Quest 3 VR-Headset
Meta Quest 3 VR-Headset
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.06.2024 13:52 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige