Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. BILD TV wird eingestellt: So lässt sich der Kanal noch empfangen

BILD TV wird eingestellt: So lässt sich der Kanal noch empfangen

© SeventyFour / iStock

Mit BILD TV geht in Kürze ein neuer Fernsehsender an den Start. Das Programm kann im Free-TV über Satellit, Kabel und IPTV empfangen werden.

 
Livestream
Facts 

Bild TV wird eingestellt

Update vom 24. November 2023: Da ist das Projekt auch langsam wieder vorbei. Zum 31. Dezember 2023 wird Bild TV als TV-Sender eingestellt. Nach dem Jahreswechsel kann man das Programm also nicht mehr über die normalen TV-Empfangswege ansehen. Online wird das Bewegtbildprogramm weiterhin angeboten. Die Live-Sportübertragungen, die es bislang bei Bild TV zu sehen gab, wechseln zu Welt TV. Das betrifft unter anderem die Basketball-Spiele und die Fußball-Talk-Show „Die Lage der Liga“.
Anzeige

Ursprünglicher Beitrag:

Der Fernsehsender von BILD geht am 22. August an den Start. Das Programm wird kostenlos und unverschlüsselt in HD-Qualität ausgestrahlt. Voraussetzung für den Empfang ist ein TV-Anschluss per Satellit, Kabel oder IPTV.

Anzeige

BILD im Free-TV empfangen: So gehts per Kabel oder Satellit

So bekommt ihr den Kanal je nach Empfangsart auf den Bildschirm:

  • Satellit: ASTRA 19,2 Ost, Transponder 33, Frequenz 10.964 MhZ. Bei der Satellitenausstrahlung übernimmt der TV-Sender von BILD den ehemaligen Platz des Bollywood-Senders Zee One HD.
  • Kabel: Verfügbar in der Standard-Kabel-TV-Option von Vodafone und vielen anderen Kabelnetzanbietern.
Anzeige

  • Im Vodafone-Kabelnetz ist der Sender auf diesen Kanälen zu finden:
    • GIGA TV: 95
    • Giga Cable 2: 106
    • Vodafone Kabelbox: 125
    • Horizon: 12
  • Kabelkunden bei der Telekom schalten BILD im TV auf Kanal 55 ein.
  • Bei Sky über Kabel oder Satellit findet sich der Sender auf Kanal 716.

Falls sich der Sender noch nicht finden lässt, hilft ein Sendersuchlauf beim jeweiligen TV- oder Empfangsgerät. Tipps hierzu:

BILD im Live-Stream und per IPTV sehen

Auch beim TV-Empfang über das Internet per IPTV kann man BILD kostenlos empfangen:

  • Giga TV Net: Kanal 95
  • waipu.tv: 12
  • Telekom Magenta: 84

Parallel ist das Programm von BILD auch auf dem TV-Sender N24 Doku zu sehen.

Falls ihr keinen TV-Anschluss habt, könnt ihr den BILD kostenlos im Live-Stream unter der Web-Adresse www.bild.tv ansehen.

Anzeige

Der Sender steht kostenlos zum Abruf bereit und wird wie alle Free-TV-Sender durch Werbung finanziert. Es soll ein Vollprogramm rund um die Uhr geben. Im Mittelpunkt steht die eigene News-Sendung „Bild Live“, die Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr gezeigt wird. Am Sonntag steht der Sport im Fokus. Ab 9 Uhr gibt es hier berichte zur Fußball-Bundesliga.

Tipp: Bei BILD Plus kann man alle Highlights der Bundesliga im Stream ansehen.

Daneben zeigt der BILD-TV-Sender Dokumentationen, Reportagen und Live-Shows mit Inhalten aus den Bereichen Sport, Politik, Show und Verbraucher-Themen. Mit REIF IST LIVE gibt es zudem einen Fußball-Talk mit der Kommentatoren-Legende Marcel Reif. Einen Überblick über die erste Sendewoche gibt es in einem kostenpflichtigen Artikel bei Meedia 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige