Der Stapel, an Büchern, die gelesen werden wollen, ist endlos hoch und eure Zeit viel zu knapp? Dann solltet ihr einen Blick auf den Dienst „Blinkist“ werfen. Hier werden Fach- und Sachbücher in Hörbuch-Form aufbereitet und zusammengefasst. GIGA erklärt, welche Kosten bei Blinkist anfallen.

 

Blinkist

Facts 

Über den Service könnt ihr per App oder die Webseite Zusammenfassungen von dicken Wälzern abrufen. Die sonst auf Hunderten von Seiten verteilten Informationen sollen über Blinkist in nur 15 Minuten in den Kopf gelangen. Die Lesearbeit wird euch also abgenommen und ihr bekommt die essentiellen Inhalte zusammengefasst präsentiert.

Was kostet Blinkist 2021?

Der Zugang zu Blinkist ist kostenpflichtig und in verschiedenen Optionen verfügbar. Die Inhalte sind dabei gleich. Der Preis unterscheidet sich aber, je nachdem, wie lange ihr das Abo abschließt. Es gibt auch einen verschlankten, kostenlosen Blinkist-Zugang. Die Blinkist-Kosten im Überblick:

Abo Preis
Kostenlos Anmeldung nötig, keine Kosten Ein ausgewählter Inhalt pro Tag gratis
Monatsabo 12,99 € pro Monat (rechnerisch 155,88 € pro Jahr) Monatlich kündbar
Jahres-Abo 79,99 € für ein Jahr (rechnerisch 6,67 € pro Monat) Kostenloser Test-Zugang für 7 Tage

Entscheidet ihr euch also, den Dienst gleich für ein ganzes Jahr zu buchen, spart ihr fast 50 % auf den monatlichen Abo-Preis. Zwar könnt ihr dann nicht monatlich kündigen, um die Entscheidung aber zu erleichtern steht hier ein kostenloser Zugang für die ersten sieben Tage zur Verfügung. Rechnerisch kostet euch das Jahres-Abo 22 Cent pro Tag.

Apps, die auf euer Handy müssen - Android & iOS

In dem Gratis-Zeitraum könnt ihr überprüfen, ob die Inhalte euch gefallen. Falls euch der Dienst doch nicht anspricht, müsst ihr innerhalb des Probe-Zeitraums kündigen. Ansonsten geht es nach der Testphase automatisch in den kostenpflichtigen Zugang über und ihr habt ein Jahr lang Zugang zu allen Inhalten bei Blinkist. Abgesehen vom Preis und dem Gratis-Testzugang unterscheiden sich die Monats- und Jahres-Abos nicht, es stehen also die gleichen Hörbuch-Inhalte zur Auswahl.

Blinkist: 15 Min Bücher-Wissen

Blinkist: 15 Min Bücher-Wissen

Entwickler: Blinks Labs
Das Beste aus Sachbüchern und Podcasts

Das Beste aus Sachbüchern und Podcasts

Entwickler: Blinks Labs GmbH

Gibt es Blinkist auch kostenlos?

Ihr könnt Blinkist auch dauerhaft kostenlos nutzen. Allerdings ist der Umfang hier stark eingeschränkt. Habt ihr euch einen Gratis-Account angelegt, bekommt ihr jeden Tag einen Titel gratis. Diesen könnt ihr aber nicht frei auswählen. Der „Free Daily“ wird stattdessen vom Anbieter bereitgestellt.

Für die Kosten von 12,99 Euro (pro Monat) beziehungsweise 79,99 Euro (pro Jahr) gibt es Zugang zu 4.500 sogenannten „Blinks“, also den Hörbüchern und Podcasts. Alle Hörbücher werden von professionellen Sprechern und nicht von einer Computer-Stimme vorgelesen. Daneben gibt es auch geschriebene Buch-Versionen, die ihr in digitaler Form nicht anhören, sondern lesen könnt.

Das große Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).