Nutzer von Apple Music haben sich gerne ihre Zeit mit dem Anhören von Hörbüchern vertreiben. Doch seit einigen Tagen sind die Hörbücher verschwunden. Bereits heruntergeladene Audio-Titel werden zwar noch angezeigt, sind allerdings ausgegraut und lassen sich nicht abspielen.

 
Apple Music
Facts 

Wer die Hoffnung hat, dass es sich dabei nur um einen vorübergehenden technischen Fehler handelt und die Bücher bald wieder an- oder weiterhören kann, wird enttäuscht. Die Hörbücher wurden bewusst bei Apple Music entfernt. Eine entsprechende Meldung gibt es bei Apple jedoch nicht. Nutzer finden stattdessen selber frustriert heraus, dass das Angebot nicht mehr verfügbar ist.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Apple Music in iOS 12: So schön wünschen wir uns das Comeback von Cover Flow

Wo sind die Hörbücher in Apple Music?

Es ist auch nicht damit zu rechnen, dass die Hörbücher ins Apple-Music-Angebot zurückkehren werden. Stöbert man durch die Kategorien im Musik-Streaming-Dienst, findet man hier nicht mehr den Bereich „Hörbücher“, sondern nur noch „Hörspiele“. Wie iFun.de berichtet, stellt Apple sein Angebot um und verzichtet auf Audio-Books im Musik-Dienst. Bereits heruntergeladene Hörbuchtitel finden sich zwar noch in der eigenen Liste.

So wird eine Sprecherin eines großen deutschen Hörbuch-Verlags zitiert, die bestätigt, dass Apple sein Hörbuch-Angebot in Apple Music nach und nach zusammenschrumpft. Wer sich auf die Suche nach „Hörbüchern“ in der Music-App begibt, findet keine passenden Titel mehr, sondern nur noch mehr oder weniger unbrauchbare Wiedergabelisten mit dem Titel.

Beim Versuch, einen gespeicherten Titel abzuspielen, erscheint jedoch lediglich die Meldung, man sei „nicht autorisiert“ oder der Titel sei „nicht mehr (...) verfügbar.“

Lieblings-Hörbuch weg? Jetzt Audible kostenlos testen und weiter hören:

Die 11 besten Originals auf Apple TV+ Abonniere uns
auf YouTube

Hörbücher verschwunden – ohne Wiederkehr

Wollt ihr weiterhin über einen Apple-Dienst Hörbücher hören, wird im Apple-Forum auf das Angebot in der „Bücher“-App verwiesen. Hier sind die Titel aber nicht in Abo-Form, sondern lediglich im Einzelkauf verfügbar. Im Forum mehren sich die Stimmen von Nutzern, die ihr Abo bei Apple Music kündigen wollen.

Über ein eigenes Hörbuch-Abo von Apple ist nichts bekannt. In der Regel werden solche Dienste aber selten von Apple vorangekündigt, sondern starten zeitnah zur Präsentation. Das Hörbuch-Angebot selbst wurde in „Apple Music“ nie groß beworben, zudem besitzt die Musik-App keine Hörbuch-Funktionen wie eine komfortable Kapitelauswahl.

An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man Hörbücher und Hörspiele bei Amazon Music oder bei YouTube findet.

Wie hörst du Musik?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).