Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Apple Music

Apple Music

© Unsplash

Apple hat mit „Apple Music“ seinen eigenen Musik-Streaming-Dienst. Mit dem Angebot möchte Apple erneut den Musik-Markt revolutionieren.

Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Apple Music

Apple Music ist eine Mischung aus Musik-Streaming-Dienst, Internet-Radio und sozialem Netzwerk für Künstler. Apple will damit den ultimativen Musik-Dienst erschaffen, der alles kann und alles bietet, von einzelnen Songs, eigenen Playlisten, über intelligente Musik-Empfehlungen bis hin zu kurierten Live-Radio-Streams. Außerdem kann man seinen Lieblingskünstlern folgen und bleibt über sie auf dem Laufenden.

Apple Music

Die wohl wichtigste Säule von Apple Music ist der Musik-Streaming-Dienst. Hier bietet Apple über 30 Millionen Songs zum Streamen an. Außerdem findet sich hier die lokale Musik-Sammlung des Nutzers, die er vielleicht von CDs eingelesen oder woanders erworben hat. Ein Ort für alles.

Musik-Experten, Künstler und Star-DJs aus der ganzen Welt kurieren und erstellen Wiedergabelisten und machen so das Entdecken neuer Songs und Künstler noch einfacher. Man kann sich natürlich auch eigene Wiedergabelisten zusammenstellen oder eben auf die Vorgefertigten zurückgreifen. Diese lassen sich auch lokal speichern und den eigenen Wünschen anpassen.

Kombiniert wird das Ganze mit einem System, das den eigenen Musik-Geschmack erkennt, stetig dazulernt und dadurch immer besser wird. Auch Siri spielt bei Apple Music eine große Rolle. So kann man den Sprachassistenten nach bestimmten Songs und Künstlern, nach den populärsten Songs eines Genres oder nach den beliebtesten Songs eines bestimmten Jahres fragen – nur so als Beispiel. Auch kennt Siri die Songs aus Filmen und fast jeden Chartstürmer der vergangenen Jahre.

Apple Music Radio

Beats 1 ist Apples Internet-Radiosender und die zweite wichtige Säule in Apple Music. Er wird 24 Stunden und 7 Tage die Woche live innerhalb der Apple-Music-App in über 100 Länder ausgestrahlt. Einflussreiche DJs wie Zane Lowe, Ebro Darden und Julie Adenuga zeichnen sich für die Programmgestaltung verantwortlich, die aus Charts, besonderen Sendungen, exklusiven Interviews, Gastmoderatoren und vielem mehr bestehen.

apple-music-worldwide-76031.mp4

Neben Beats 1 gibt es noch weitere Radio-Sender in Apple Music, die alle Genres abdecken, von Indie Rock bis zu klassischer Musik, Folk und Funk. Jeder Sender ist laut Apple fachkundig zusammengestellt. Allgemein legt Apple bei seinem neuen Musik-Dienst großen Wert auf die Kuration durch Menschen – also Musik-Experten aus Fleisch und Blut, und nicht nur clevere Algorithmen. Für den Zugang zur vollen Musikwelt wird ein Abonnement benötigt. Das sind die Kosten.

Weitere Inhalte zum Thema

  • Apple Music: Spotify-Playlisten übertragen (und umgekehrt)
    Martin Maciej14.03.2024

    Manchmal wechselt man von einem Musik-Streaming-Dienst auf einen anderen, weil es zum Beispiel ein besseres Angebot gibt. Mühsam erstellte Playlisten und andere Inhalte muss man dabei nicht zurücklassen. So kann man Inhalte von Apple Music zu Spotify übertragen oder umgekehrt Wiedergabelisten in Apples Musik-Dienst importieren.

  • Apple will es wissen: So stellt sich Tim Cook die Zukunft vor
    Simon Stich01.03.2024

    Apple-Chef Tim Cook hat sich für die nahe Zukunft viel vorgenommen. Das Feld der KI soll nicht mehr der Konkurrenz überlassen werden – Apple will selbst kräftig mitmischen. Noch in diesem Jahr werde man „neue Wege“ bei der generativen KI beschreiten. Einen Vorgeschmack dürfte es mit iOS 18 geben.

  • Apple Music: Playlist teilen & gemeinsam bearbeiten
    Martin Maciej30.01.2024

    Was früher das „Mixtape“ auf Kassette war, ist heute die Playlist. Ihr könnt Wiedergabelisten in Apple Music nicht nur für euch selbst erstellen, sondern auch an Freunde weitergeben. Seit einem Update Ende 2024 kann man die Listen nicht nur mit anderen teilen, sondern auch Playlists zusammen bearbeiten.

  • iPhone-Nutzer nicht mehr benachteiligt: Apple bessert bei beliebter App nach
    Sven Kaulfuss30.01.2024

    Schon gewusst? Vor sieben Jahren erwarb Apple den bekannten und beliebten Musikerkennungsdienst „Shazam“. Die Android-App war der iPhone-Variante in einem Punkt aber seit nunmehr fünf Jahren einen Schritt voraus – ziemlich kurios. Nun bessert Apple nach und auch iPhone-Nutzer dürfen endlich ihre Kopfhörer aufgesetzt lassen.

  • Streaming-Neuheit: Apple holt Kultfigur aus eurer Kindheit zurück
    Simon Stich25.01.2024

    Apple Music nimmt eine ganz besondere Serie in sein Programm auf. Ab dem 26. Januar gibt es Inhalte rund um die beliebte und nostalgische Sendung mit der Maus. Den Anfang machen sechs Reihen mit lustigen und lehrreichen Inhalten, die exklusiv auf Apples Streaming-Plattform zu finden sind.

  • iOS 17.3: Apple zieht die Reißleine beim iPhone-Update
    Sven Kaulfuss18.01.2024

    Seit Ende letzten Jahres arbeitet Apple ganz offiziell am nächsten größten Service-Update fürs iPhone. Doch irgendwann ist auch mal gut und so zieht der Hersteller jetzt die Reißleine und verteilt den sogenannten „Release Candidate“ von iOS 17.3. Damit gelten die Arbeiten als abgeschlossen. Doch wann wird das Update eigentlich für die Allgemeinheit veröffentlicht?

  • Bis zu 33 Euro sparen: Apple macht iPhone-Nutzern ein großes Geschenk
    Sven Kaulfuss03.01.2024

    Das neue Jahr fängt gut an, denn Apple beschenkt iPhone-Nutzer großzügig. Bis zu 3 Monate Apple Music im Wert von knapp 33 Euro gilt es sich aktuell zu sichern. Wir verraten euch, wie ihr das Angebot wahrnehmen könnt und ob es auch für ehemalige Nutzerinnen und Nutzer des Musikstreaming-Dienstes infrage kommt.

  • Testet Hörbuch-Apps gratis: Audible, Spotify, Apple Music, Bookbeat & Co. im Vergleich
    Marta Dorawa28.12.2023

    Ihr liebt Hörbücher und sucht noch nach einer passenden Hörbuch-App, doch könnt euch aufgrund der großen Auswahl nicht entscheiden? Kein Wunder, gibt es doch so viele unterschiedliche Abo-Modelle, Preise und Inhalte. Wir haben bekannte Anbieter wie Spotify, Audible und Apple Music unter die Lupe genommen – das sind die Ergebnisse.

  • Wichtiges Update für iPhone-Nutzer: Apple verteilt ab sofort iOS 17.2
    Sven Kaulfuss12.12.2023

    Nach dem Update ist wie immer vor dem Update. Diese altbekannte Erkenntnis bestätigt Apple gerade mit der Veröffentlichung von iOS 17.2 fürs iPhone, nachdem erst kürzlich iOS 17.1.2 freigegeben wurde. Abseits neuer Features werden auch wieder eine Reihe von Sicherheitslöchern durch Apple gestopft.

  • Apple macht Rückzieher: iPhone-Nutzer müssen wohl länger warten
    Sven Kaulfuss29.11.2023

    Noch immer gibt es zahlreiche Features innerhalb von iOS 17, die Apple bisher nicht freigegeben hat. Eine bestimmte Funktion von Apple Music sollte eigentlich mit dem künftigen Update auf iOS 17.2 erscheinen, doch dazu kommt es wohl nicht mehr. Zumindest deutet Apples jüngste Entscheidung daraufhin. Die Geduld der iPhone-Nutzer ist weiterhin gefragt.

  • Apple Music Replay 2023: Statistik und Jahresrückblick ansehen
    Martin Maciej28.11.2023

    Nicht nur Spotify, sondern auch Apple Music hat seinen eigenen Jahresrückblick. In Apples Musik-Streaming-Dienst findet ihr ab sofort euren musikalischen Rückblick für das Jahr 2023. Schaut dafür in den „Replay“-Bereich. Das Ganze funktioniert aber etwas anders als bei Spotify.

  • TikTok: Lieder zu Spotify & Co. übertragen – das geht
    Martin Maciej22.11.2023

    Viele TikTok-Videos leben von ihren Songs. Ein neues Feature soll es Nutzern der Video-Plattform leicht machen, Songs bei Spotify und Co. wiederzufinden. Die Funktion trägt die Bezeichnung „Add to Music App“.

  • Apple Music – Kosten pro Monat und Vorteile im Überblick
    Martin Maciej02.11.2023

    „Apple Music“ bietet genauso wie Spotify, Deezer und Co. Millionen Songs, Alben und weiteren Audio-Inhalte im Stream. Den Zugang gibt es in verschiedenen Abo-Modellen mit unterschiedlichen Preisen. GIGA gibt euch einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Kosten für Apple Music.

  • Apple Music: Große Änderung beim Spotify-Konkurrenten
    Sven Kaulfuss02.11.2023

    Erst vor zwei Jahren präsentierte Apple ein neues und viel günstigeres Abonnement für seinen Streaming-Dienst „Apple Music“. Überraschend stellt der iPhone-Hersteller jetzt aber „Apple Music Voice“ ein. Was bedeutet dies für bestehende Kunden des Spotify-Konkurrenten und welche Alternativen gibt es?

  • Zukunft von iOS: Apple setzt alles auf eine Karte
    Simon Stich28.10.2023

    iOS 18 wird voraussichtlich eine umfangreiche Palette neuer KI-Funktionen für iPhones einführen. Diese Neuerungen sollen nicht nur Siri umfassen, sondern auch KI-generierte Wiedergabelisten für Apple Music. Jährliche Ki-Investitionen von etwa einer Milliarde US-Dollar sind geplant.

  • iPhone-Update: Apple löst mit iOS 17.1 Versprechen ein – aber nur teilweise
    Sven Kaulfuss28.09.2023

    Apple kündigt die ersten größeren Service-Updates für die neuen Betriebssysteme an. Entwickler haben nun bereits Zugriff auf iOS 17.1 fürs iPhone, iPadOS 17.1 fürs iPad, watchOS 10.1 für die Apple Watch und macOS 14.1 für den Mac. Von der versprochenen Journal-App fehlt noch jede Spur, doch andere Features werden jetzt nachgeliefert. Doch welche sind es?

  • Endlich offiziell: Tesla erfüllt iPhone-Nutzern einen großen Wunsch
    Sven Kaulfuss21.08.2023

    Wer iPhone-Nutzer ist und einen Tesla fährt, der musste bisher Kompromisse eingehen. Auch heute noch weigert sich der Elektro-Pionier beispielsweise CarPlay zu integrieren. Doch in einem Punkt gibt Tesla nun endlich nach und erfüllt den Apple-Nutzern einen lang gehegten Wunsch.

  • iPhone-Nutzer können länger warten: iOS 17 nicht komplett zum Release
    Sven Kaulfuss17.08.2023

    Schon bald steht iOS 17 der Allgemeinheit der iPhone-Nutzer zur Verfügung, doch die können und müssen auf eine Reihe von angekündigten Funktionen des Updates noch länger warten. Erscheinen werden die erst später im Laufe des Jahres. Apple werket nämlich schon jetzt im Geheimen an weiteren Updates.

  • Apple Music funktioniert nicht? Probleme und Störungen lösen
    Martin Maciej10.05.2023

    Apple hat mit „Apple Music“ seinen eigenen Musik-Streaming-Dienst. Wie bei Spotify und Co. könnt ihr über Apple Music per Stream Musik hören. Ärgerlich ist es, wenn der Dienst nicht funktioniert oder beim Musik-Streaming mit Apple Music Probleme auftreten. Was kann man bei Problemen machen?

  • Spotify macht sich lächerlich: iPhone-Nutzer von neuer App enttäuscht
    Sven Kaulfuss14.04.2023

    Endlich zieht Spotify nach und integriert in der neuesten App-Version der hauseigenen Streaming-App fürs iPhone auch eines der eigentlich nützlichen Widgets für den Sperrbildschirm. Doch damit macht sich Spotify derzeit ziemlich lächerlich, so gering ist der Funktionsumfang.

  • Spotify Download: Client für Windows
    Marvin Basse06.03.2023

    Der Spotify Client zum Download, mit dem ihr euch auf Spotify nach Herzenslust kostenlose Musik anhören, eigene Playlists erstellen und diese mit euren Freunden teilen sowie euch vom Spotify Radio eurem persönlichen Geschmack angepasste, zufällig ausgewählte Musik vorspielen lassen könnt.

  • Neue Funktionen für iPhone und iPad: Das sind Apples Pläne
    Simon Stich30.01.2023

    Apple hat bereits einige neue Software-Funktionen für seine iPhones und iPads angekündigt. Diese werden aber erst in den kommenden Monaten bei Nutzern ankommen. Änderungen sind bei Apple Pay sowie bei Apple CarPlay zu erwarten. Außerdem soll es Web-Push-Benachrichtigungen geben.

  • Apple Music über Amazon Fire TV hören: So geht’s
    Martin Maciej09.01.2023

    Mit dem Fire-TV-Stick kann man Musik auf dem Fernseher beziehungsweise über eine am TV-Gerät verbundene HiFi-Anlage hören. Wie sieht es aus, wenn man Songs von Apple Music über Amazon Fire TV hören möchte?

  • Alexa: Apple Music auf Amazon Echo hören – so gehts
    Martin Maciej09.01.2023

    Habt ihr ein Abo bei Apple Music, könnt ihr die Songs auf einem Amazon-Echo-Lautsprecher anhören nutzen. Wir verraten euch, wie ihr den Echo-Lautsprecher mit Alexa im Verbund mit Apple Music verwenden könnt.

  • Apple Music: Lyrics anzeigen – so gehts
    Martin Maciej03.01.2023

    Wollt ihr bei einem Song mitsingen, könnt ihr euch bei Apple Music Songtexte anzeigen lassen. Die Lyrics sind sowohl in der Apple-Music-App auf dem Smartphone als auch in der Desktop-Version des Musik-Streaming-Dienstes verfügbar.

  • Apple Music Sing: So funktioniert der Karaoke-Modus
    Martin Maciej03.01.2023

    Karaoke-Fans können mit Hilfe von Apple Music ihre Lieblings-Songs nachsingen. Die entsprechende Funktion steckt hinter dem „Sing“-Modus im Streaming-Dienst von Apple. So funktioniert es.

  • Apple schenkt euch 33 Euro: Tolles Angebot für iPhone-Nutzer
    Sven Kaulfuss25.11.2022

    Bald ist Weihnachten und da gibt es Geschenke. Apple ist dieses Jahr schon etwas früher dran. Aktuell spendiert der iPhone-Hersteller nämlich 3 Monate Apple Music im Gesamtwert von knapp 33 Euro – auch für frühere Tester des Angebotes. Wie verraten euch, wie dies funktioniert.

  • Musik-Apps: Ohne Internet Songs offline hören
    Martin Maciej16.11.2022

    Musikhören gehört zu einer der meistgenutzten Funktionen am Smartphone. Dienste wie Spotify, Apple Music oder Amazon Music bringen Millionen von Songs per Stream über das Internet ins Ohr. Doch wie sieht es aus, wenn man Musik per App ohne Internet anhören will?

  • Amazons schnürt Geschenk für Prime-Mitglieder – doch es hat einen dicken Haken
    Felix Gräber13.11.2022

    Im Streaming-Geschäft gehört Amazon zu den ganz Großen. Während beim Video außer Netflix praktisch niemand anders mithalten kann, läuft es bei der Musik aber längst nicht so rund. Das soll sich jetzt ändern. Amazon wertet das Prime-Angebot auf und bläst damit zum Angriff auf Spotify und Apple Music. Doch der Nutzen ist zweifelhaft.

  • Spotify dreht an der Preisschraube: So viel soll das neue Musik-Abo kosten
    Simon Stich31.10.2022

    Schon länger will Spotify ein Musik-Abo mit besserer Klangqualität anbieten. Jetzt weist eine Umfrage auf den neuen Preis für „Spotify Platinum“ hin – und der hat sich im Vergleich zum normalen Abonnement gewaschen. An den anderen Abo-Preisen soll sich aber vorerst nichts ändern.

  • Apple und Mercedes stecken jetzt unter einer Decke: iPhone-Hersteller teilt Technik
    Sven Kaulfuss17.10.2022

    Apple wird seit Jahren die Entwicklung eines eigenen Fahrzeuges unterstellt, dabei arbeitet der iPhone-Hersteller schon heute mit diversen Automobilfabrikanten zusammen. Ab sofort erhalten einige Modelle von Mercedes-Benz daher eine ganz besondere Apple-Technologie, die bisher allein den AirPods und einigen Beats-Kopfhörern vorbehalten war.

  • Nach langer Wartezeit: Apple Music landet auf der Xbox
    Simon Stich12.10.2022

    Auf diese Nachricht haben manche Xbox-Besitzer lange warten müssen: Apple Music steht ab sofort mit einer eigenen App auf der Xbox One, Xbox Series X und S zur Verfügung. Neukunden erhalten den Zugriff auf den Musik-Streaming-Dienst von Apple für einen Monat kostenlos.

  • Shazam für PC: Musikerkennung unter Windows
    Martin Maciej02.08.2022

    Die App Shazam hat sich auf Windows Phones, iPhones und Android-Geräten als App Nummer 1 herausgestellt, wenn es darum geht, unbekannte Musik per Mikrofon zu erkennen. Mit Shazam für Windows kann die Musikerkennung auch am PC verwendet werden.

  • Apple Watch: Musik hören ohne Handy – so gehts
    Martin Maciej17.06.2022

    Mit der „Apple Watch“ kann man die Musik-Apps auf dem iPhone fernsteuern. Ihr könnt aber auch direkt von der Uhr Songs abspielen. So müsst ihr euer iPhone nicht mitschleppen. Das ist zum Beispiel beim Joggen sehr komfortabel. Zuvor müsst ihr die Musik auf die „Apple Watch“ übertragen.

  • Amazon dreht an der Preisschraube: Beliebtes Abo wird teurer
    Simon Stich24.05.2022

    Schon wieder wird es für Streaming-Kunden teurer: Nach den USA und Großbritannien will Amazon auch in Deutschland für einen beliebten Dienst mehr Geld haben. Sowohl beim Standard-Abo als auch bei der Unlimited-Mitgliedschaft zieht Amazon die monatlichen Preise an.

  • Was ist Streaming und welche Streaming-Dienste gibt es?
    Marco Kratzenberg24.05.2022

    Auch wenn das Thema „Streaming“ in aller Munde ist, kann sich noch nicht jeder etwas darunter vorstellen. Was ist eigentlich Streaming und wie funktioniert es? Der Frage geht GIGA an dieser Stelle nach und nennt euch auch ein paar lohnenswerte Streaming-Anbieter, bei denen ihr mit dem Smartphone, PC, Smart-TV oder einer TV-Box streamen könnt.

  • iPhone-Wecker: Ton ändern – so gehts
    Martin Maciej15.02.2022

    Ihr lasst euch morgens mit dem iPhone-Wecker aus dem Bett klingeln, habt den Alarm-Ton aber satt? Dann solltet ihr den Weckton ändern. GIGA erklärt, wo ihr die entsprechende Option in den iOS-Einstellungen findet.

  • Apple veralbert Spotify: Bekannter Musiker ist nicht mehr heimatlos
    Simon Stich28.01.2022

    Apple kann sich einen Seitenhieb auf Spotify nicht verkneifen. Nachdem Neil Young seine Musik aufgrund der Kontroverse rund um Joe Rogan von Spotify entfernen ließ, hat Apple gleich zweifach reagiert. Bei Apple Music erhält der Musiker sogar eine eigene Kategorie.

  • Was heißt „kuratiert“ (z. B. bei iPhone-Fotos)?
    Martin Maciej24.01.2022

    Bei technischen Geräten und Apps liest man manchmal den Begriff „kuratiert“. So werden am iPhone oder Mac manchmal „Fotos kuratiert“, während man bei Spotify „kuratierte Playlists“ findet.

  • Wie funktioniert die Apple-Familienfreigabe? Gibt es Nachteile?
    Martin Maciej11.01.2022

    Mit der Familienfreigabe können verschiedene Inhalte von Apple mit der ganzen Familie geteilt werden, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Hierfür muss man eine „Apple-Familie“ erstellen. GIGA erklärt, wie das funktioniert und was man beachten sollte.

Anzeige
Anzeige