Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Nach langer Wartezeit: Apple Music landet auf der Xbox

Nach langer Wartezeit: Apple Music landet auf der Xbox

Apple Music steht jetzt auch auf der Xbox bereit. (© Unsplash)

Auf diese Nachricht haben manche Xbox-Besitzer lange warten müssen: Apple Music steht ab sofort mit einer eigenen App auf der Xbox One, Xbox Series X und S zur Verfügung. Neukunden erhalten den Zugriff auf den Musik-Streaming-Dienst von Apple für einen Monat kostenlos.

 
Apple Music
Facts 

Apple Music auf der Xbox verfügbar

Apple hat eine native App für Apple Music im Microsoft Store veröffentlicht. Der Musik-Streaming-Dienst steht damit nicht nur auf der aktuellen Konsolen-Generation der Series X und S bereit, sondern auch auf der älteren Xbox One aus dem Jahr 2013.

Anzeige

Die Xbox-Variante von Apple Music ist in ihrer Funktion nicht eingeschränkt und kann ganz wie auf anderen Geräten genutzt werden. Es stehen der gesamte Musikkatalog mit über 90 Millionen Songs sowie Radio und Video bereit. Für Gamer noch viel wichtiger dürfte aber ein anderer Hinweis sein: Apple Music kann auf der Konsole im Hintergrund laufen. Während des Spielens kann also Musik gehört werden (Quelle: Microsoft Store).

Nach Spotify und Amazon Music handelt es sich bei Apple Music um den letzten der größeren Musik-Streaming-Dienste, der den Weg auf Microsofts Konsolen schafft. Zuvor mussten Kunden noch auf Apps von Drittanbietern setzen, um Apple Music auf der Xbox nutzen zu können. Auf vielen Smart-TVs und auch der PlayStation 5 steht Apple Music schon länger als native App bereit.

Anzeige

Lohnt sich Apple Music? Die Antwort gibt es in unserem großen Musik-Streaming-Vergleich:

Musik-Streaming-Dienste
Musik-Streaming-Dienste

Apple Music mit kostenlosem Probemonat

Während sich Besitzer eines Apple-Music-Abos auf der Xbox direkt mit ihrer Apple ID anmelden können, steht für Neukunden ein Angebot bereit. Sie erhalten einen kostenfreien Probemonat, sofern sie sich für ein Abo entscheiden. Das macht sich bei Einzelpersonen ab dem zweiten Monat mit 9,99 Euro monatlich bemerkbar, Familien zahlen 14,99 Euro. Studenten erhalten für 5,99 Euro im Monat Zugriff auf Apple Music. Mit einem Jahres-Abo können die Kosten gedrückt werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige