Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Sky: Jugendschutz-PIN deaktivieren – so gehts

Sky: Jugendschutz-PIN deaktivieren – so gehts

© IMAGO / photothek

Sobald man mit dem Sky-Receiver einen Sender ansteuert, der aktuell eine Sendung ab 16 oder 18 anzeigt, muss man die Jugendschutz-PIN eingeben. Wenn keine Kinder im Haushalt wohnen, stört die Eingabe. Die Jugendschutz-PIN lässt sich am Sky-Q-Receiver und in den Sky-Apps deaktivieren.

 
Sky Deutschland
Facts 

Lange Zeit war es nicht möglich, die verpflichtende Eingabe am Receiver zu verhindern. Inzwischen hat Sky aber die Möglichkeit nachgereicht, die Jugendschutz-PIN am Receiver sowie in den Sky-Apps wie „Sky Go“ auszuschalten.

Anzeige

Sky: Jugendschutz-PIN ausschalten (Receiver & App)

Geht dafür am Receiver so vor:

  1. Steuert über die Fernbedienung die Einstellungen an.
  2. Öffnet den Abschnitt „Jugendschutz“.
  3. Hier findet ihr die Option „Jugendschutz PIN deaktivieren“.
  4. Habt ihr die Option einmal ausgewählt, müsst ihr die Eingabe noch einmal bestätigen.
  5. Danach müsst ihr den Code nicht mehr eintippen, wenn ihr eine Ab-16- oder Ab-18-Sendung über Sky aufruft.
Anzeige
Sky Hotline

Wollt ihr die Jugendschutz-PIN in der Sky-Go-App ausschalten, geht so vor:

  1. Öffnet dafür zunächst die Sky-Go-App.
  2. Steuert auch hier die Einstellungen an.
  3. Wählt im Menü den Abschnitt „Jugendschutz“.
  4. Schaltet die PIN-Abfrage aus.
Anzeige

Sky: Jugendschutz-Einstellungen ändern

Im Jugendschutz-Menü könnt ihr auch individuelle Einstellungen vornehmen:

  • Im Standard-Modus erscheint die PIN-Abfrage immer ab 6 Uhr und bleibt bei „Ab 12“-Inhalten bis 20 Uhr, bei „Ab 16“-Inhalten bis 22 Uhr und bei „Ab 18“-Inhalten bis 23 Uhr aktiv.
  • Im „individuellen Modus“ könnt ihr selbst einstellen, ab welcher Altersstufe und zu welchen Uhrzeiten die PIN-Eingabe nötig ist.
  • Daneben schaltet ihr die Eingabe für alle Sendungen komplett aus.

Beachtet, dass sich die PIN-Eingabe nicht bei Sky-18+-Inhalten sowie auf Blue-Movie-Kanälen dauerhaft ausschalten lässt.

Damit ihr euch die PIN leichter merken könnt, lässt sie sich in den Einstellungen ändern. Ruft dafür das „Jugendschutz“-Menü auf. Nach der Eingabe der alten PIN könnt ihr einen neuen Code setzen. Wenn ihr die PIN vergessen habt, könnt ihr sie online zurücksetzen und einen neuen PIN auswählen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige