Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Netflix-Serie zu LoL: Actionreicher Trailer verrät Release-Datum

Netflix-Serie zu LoL: Actionreicher Trailer verrät Release-Datum

Die Netflix-Serie Arcane erzählt, wie Jinx zu dem schießwütigen LoL-Charakter wurde. (© Riot Games)
Anzeige

Mit Arcane bekommt nach MOBA-Konkurrent Dota 2 nun auch League of Legends eine eigene animierte Serie. Der neueste Trailer kündigt den Release für Anfang November an, allerdings erscheint Arcane nicht am Stück, sondern in drei Etappen.

Dass die Lore eines MOBA für eine Serie taugt, bewies bereits Dota: Dragon's Blood Anfang 2021. Im November wird das Universum von League of Legends ebenfalls in „Serienform“ gegossen. Ab dem 7. November könnt ihr die Serie Arcane genau wie den Dota-Anime auf Netflix sehen. Zumindest den ersten von drei Akten.

Anzeige

Der neueste Trailer zur Netflix-Serie Arcane:

Arcane | Offizieller Trailer | Netflix

Eine Geschichte aus dem LoL-Universum

Die Handlung findet in einer Zeit vor League of Legends statt und dreht sich um die Herkunftsgeschichten einiger aus dem Spiel bekannter Charaktere. Ort des Geschehens ist die Stadt Piltover, kulturelles wie ökonomisches Zentrum von Valoran, dem nördlichen Kontinent der LoL-Welt Runeterra. An der Oberfläche glänzt Piltover vor Reichtum und Schönheit, doch die Welt in den Slums des Distriktes Zhaun sieht ganz anders aus.

Anzeige

Die beiden Protagonistinnen sind die bekannten LoL-Charaktere Vi und Jinx. Neben den Schwestern tauchen aber auch weitere Charaktere aus Piltover und Zhaun wie Caitlyn, Jayce und Victor auf. Neben den Origin-Storys geht es vor allem um das Auftauchen einer Erfindung namens „Hextech“, die es jedem oder jeder unabhängig von der Begabung erlaubt, die Macht der Magie zu nutzten.

Riot Games hat die Produktionskosten vollständig selbst getragen und beauftragte das französische Studio Fortiche Productions mit der Serie. Fans von League of Legends könnte das Studio bereits ein Begriff sein, da sie bereits in der Vergangenheit für einige Cinematics verantwortlich waren.

Anzeige

Release von Arcane auf Netflix

Die Serie erscheint in drei Akten auf Netflix, von denen jeder Akt je drei Folgen beinhaltet. Arcane hat einen globalen Release, das heißt bei uns könnt ihr die Serie am 7. November ab 03:00 Uhr nachts sehen. Die anderen beiden Akte folgen dann jeweils am 14. und 21. November.

Anzeige