Einen beträchtlichen Teils unseres Lebens verbringen wir im Sitzen  meistens im Büro oder wenn wir von Zuhause arbeiten. Daher sind eine korrekte Sitzposition und somit ein entsprechender Bürostuhl auch nicht zu vernachlässigen. GIGA stellt euch die besten Modelle vor, damit ihr sowohl während der Arbeit als auch beim Zocken nicht schlappmacht.

 

Kaufberatung

Facts 

Einen passenden Bürostuhl zu finden, ist vermutlich genau so anstrengend wie die Suche nach einer perfekt sitzenden Jeans. Wie soll er aussehen, brauche ich Armlehnen oder eine Kopfstütze? Aus welchem Material soll er gefertigt sein? Wofür verwende ich den Stuhl hauptsächlich? Diese und noch viele weitere Fragen, gilt es im Vorfeld zu beantworten.

Bei Bürostühlen verhält es sich außerdem ähnlich wie mit Matratzen – gute Qualität hat oftmals ihren Preis. Dafür kann ein entsprechender Stuhl den Arbeitsalltag enorm erleichtern und stellt gleichzeitig eine Investition in die eigene Gesundheit dar. Wir zeigen euch daher, welcher Bürostuhl am besten für welchen Zweck geeignet ist und empfehlen entsprechende Modelle.

Preis-Leistungs-Tipp: hjh Office Preston

hjh Office Preston

hjh Office Preston

Ihr verbringt ihr nur sehr wenig Zeit am Rechner und möchtet daher nur einen Bürostuhl, der über die nötigen Basics verfügt? Hier wäre der hjh Office Preston eine Option. Die Rückenlehne mit Netzbespannung sorgt dafür, dass ihr selbst an heißen Tagen nicht unnötig ins Schwitzen kommt und ebenso verfügt sie über eine verstellbare Lordosenstütze – diese unterstützt eure Wirbelsäure zusätzlich im unteren Rückenbereich.

Der Großteil des Stuhls besteht allerdings aus Kunststoff und ist somit nur bedingt für Vielnutzer geeignet. Für einen geringen Aufpreis wäre hier der Drehstuhl Markus des schwedischen Möbelherstellers IKEA eine Alternative. Dieser bietet euch neben einer hervorragenden Verarbeitung ebenso eine zusätzliche Kopfstütze sowie zehn Jahre Garantie.

Home Office: Nowy Styl Net Motion

Nowy Styl Net Motion

Nowy Styl Net Motion

Solltet ihr an mehreren Tagen in der Woche im Home Office arbeiten oder generell viel Zeit am Schreibtisch verbringen, wäre die Anschaffung eines entsprechenden Bürostuhls durchaus sinnvoll. Etwa wie der Nowy Styl Net Motion, der von Computerbild mit der Note 1,6 („gut“) zum Testsieger gekürt wurde. Primär wurden der hohe Sitzkomfort sowie der unkomplizierte Aufbau gelobt. Wer beim Kauf sparen möchte, kann auf die etwas günstigere Variante ohne Kopfstütze zurückgreifen.

Professionell: Steelcase Gesture

Steelcase Gesture

Steelcase Gesture

Beim Steelcase Gesture handelt es sich wahrlich um eine Investition für die Zukunft. Der Preis mag zunächst abschreckend wirken, dennoch ist er jeden Cent wert und außerdem erhaltet ihr satte zwölf Jahre Garantie. Das fängt bei der tadellosen Verarbeitungsqualität an und hört beim Design und den zahlreichen Einstellmöglichkeiten auf.

Der selben Meinung ist auch die Chip-Redaktion, die ihn bereits seit mehreren Jahren testet. Wenn ihr es in Sachen Rückenlehne eher luftig mögt, dann wäre der Herman Miller Aeron Remastered eine weitere Alternative. Preislich gesehen ist er zwar nochmal etwas höher angesetzt, dafür erhaltet ihr aber auch hier erneut zwölf Jahre Garantie.

Ergonomie: BALIMO Office

BALIMO Office

BALIMO Office

Ihr möchtet eurem Rücken während der Arbeit gleichzeitig etwas Gutes tun? Hier kommt der BALIMO Office wie gerufen. Dabei setzt sich der Name aus „Balance In Motion“ zusammen und beschreibt gleichzeitig das Konzept dieses ergonomischen Bürostuhls. Die Sitzfläche ist nämlich in alle Richtungen neigbar und dadurch soll dynamisches Sitzen ermöglicht werden. Bei diesem Modell ist außerdem eine Lehne dabei, die sich um 360 Grad drehen lässt.

Ihr benötigt keine Lehne und möchtet obendrein noch etwas Geld sparen? In diesem Fall wäre die BALIMO Roll eine günstigere Alternative. Beide Versionen erhalten vom Hersteller außerdem fünf Jahre Garantie auf den Stuhl selbst und insgesamt zehn Jahre auf das spezielle Gelenk.

Gaming: DXRacer Formula OH/FD01

DXRacer Formula OH/FD01

DXRacer Formula OH/FD01

Beim Zocken steht der Komfort im Vordergrund und da kommt ein Stuhl wie der DXRacer Formula OH/FD01 gerade recht. Die Rückenlehne erstreckt sich dabei über die gesamte Wirbelsäule und somit ist es auch problemlos möglich, sich zwischendurch entspannt zurückzulehnen. Außerdem liegen dem Stuhl noch zwei Kissen bei, die den Nacken und unteren Rücken bei Bedarf nochmal zusätzlich unterstützen.

Pimp my Chair: So holt ihr das Beste aus eurem Stuhl heraus

Falls ihr nicht gleich einen neuen Bürostuhl kaufen möchtet, gibt es glücklicherweise zahlreiche Gadgets, die euer Leben am Schreibtisch erleichtern können. Ein Problem, das viele Drehstühle mit sich bringen sind unter anderem die Rollen. Je nach Untergrund rollen sie mal besser und mal schlechter. Die einfachste Lösung hierfür wäre abgesehen von neuen Rollen eine Bodenschutzmatte. Damit gehört dieses Problem der Vergangenheit an und euer Boden wird es euch ebenso danken.

Wie wäre es mit einer Trainingseinheit zwischendurch? Wir zeigen euch die besten Fitness-Apps für Apple-Geräte:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Fitness-Apps für iPhone, Apple Watch und Apple TV im Test 2020 – mit kostenlosen Anwendungen

Mangelt es euch hingegen an Komfort, dann könnte ein entsprechendes Sitzkissen oder eine sogenannte Lordosenstütze Abhilfe schaffen. Was ebenso hilfreich sein kann: eine Fußablage. Diese sorgt für eine erhöhte Position eurer Füße und somit eine ergonomischeren Haltung.

Daniel Nawrat
Daniel Nawrat, GIGA-Experte für Computer, Gaming-Hardware und Games.

Ist der Artikel hilfreich?