DHgate ist ein Online-Shop für alles mögliche, was das Herz begehrt. Die Produktpalette und Preissetzung lässt sich am ehesten mit Konkurrenten wie Wish oder Aliexpress vergleichen. Wie seriös ist DHgate verglichen mit diesen und anderen Anbietern?

Achtung Abzocke! So erkennt ihr betrügerische Fake-Shops im Netz: 

So erkennst du Fake Shops
Hinweis: Die Bewertung in diesem Artikel erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen, basiert aber auf unseren subjektiven Erfahrungen und Eindrücken. Daher hat sie keinen Anspruch auf allgemeine und universelle Gültigkeit. Auch lassen sich daraus keine Ansprüche ableiten, etwa falls es in individuellen Fällen zu Problemen mit dem Shop oder dem Betreiber gibt.
DHgate ist ein chinesischer Online-Shop, welcher weltweit die verschiedensten Waren zu Dumping-Preisen vertreibt. Von Klamotten über Handy-Ladekabel bis hin zum Golfschläger – DHgate wirkt wie ein wahres Schnäppchenjäger-Paradies. Aber ist es das wirklich? Oder lauern hier böse Abzocker-Fallen? Wir haben nachgeforscht!
Schon beim ersten Hinsehen bemerkt man, wie überladen und unübersichtlich die Seite gestaltet ist. Die Produktpalette wirkt wahllos zusammengewürfelt und es fällt noch etwas auf: Die Preise sind in US-Dollar angegeben. All das wirkt schon sehr unprofessionell:
Bild: DHgate

Die Produktseiten selbst sind noch merkwürdiger gestaltet. Die Produktbeschreibungen bestechen durch feinstes Fernost-Google-Übersetzer-Deutsch, Preise werden in Euro oder Dollar „pro Stapel“ angegeben und die Kategorien sind besonders komisch verschachtelt:

Da solltem bei den meisten schon einige Alarmglocken schrillen. Natürlich will jeder unfassbar gerne ein „Neue Ankunft Anti-verlorene Kindergeschirr-Leine mit Engelsflügel-Baby-gehendem Assistenten für 8-20 Monate Baby“ aus der Kategorie „Baby-gehende Flügel“ erstehen! Aber die ganze Aufmachung schreit schon förmlich nach einem Produkt von billigster Verarbeitung. Ist das wirklich knappe 20 Euro wert?

Hier findet ihr 5 Schnäppchen-Alternativen zu AliExpress!

Ist die Webseite seriös? – Viele Kunden sind sauer

Meine Vermutungen scheinen nicht von ungefähr zu kommen. Es gibt kein Trusted-Shops-Siegel oder ein anderes Anzeichen für Seriosität und die Kundenbewertungen auf Trustpilot sind sehr durchwachsen. Die Gesamtbewertung für den Online-Shop liegt zwar bei 4/5 Sternen, die neusten Bewertungen sind aber größtenteils negativ.

Bild: Trustpilot

Die meisten Kunden klagen über Bestellungen, die niemals ankommen. Viele erhalten mangelhafte oder gar gefälschte Produkte. In vielen Fällen wird das bereits überwiesene Geld nicht zurückerstattet. Auf Beschwerden reagiert der Kundenservice von DHgate oft mit der selben, vorgefertigten Nachricht:

Bild: Trustpilot

Ebenfalls scheint DHgate Markenprodukte zu bewerben, um dann billige Plagiate zu verschicken – wenn überhaupt. Ob die Pakete bei den Kunden nicht ankamen, weil sie nie abgesendet wurden, ist in den meisten Fällen unklar. Vielleicht wurden sie auch vom Zoll an der deutschen Grenze abgefangen.

Diese Zoll- und Steuerbedingungen solltet ihr beim Import-Shopping beachten!

Zahlungen mit PayPal sind ebenfalls nicht möglich und zum Bestellen müsst ihr einen Account anlegen.

Hier sind noch mehr Plagiate aus Fernost:

Unsere Empfehlung: Finger weg!

Plagiate, billige Produkte, unzuverlässige Lieferungen und ein schlechter Kundenservice. Dieser Online-Shop ist definitiv keine Alternative zu Wish oder AliExpress. Selbst diese Online-Shops sind mit Vorsicht zu genießen. Seriös wirkt DHgate auf jeden Fall nicht. Generell sind viele dieser China-Shops als eher suspekt zu betrachten. Diese Import-Shops sind nur zu empfehlen, wenn euch die Qualität eines Produktes tendenziell eher wenig am Herzen liegt.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).