Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Musik
  4. Electric Callboy: Setlist der „Tekkno"-Tour & wo gibt es noch Tickets?

Electric Callboy: Setlist der „Tekkno"-Tour & wo gibt es noch Tickets?

Die Frontsänger Nico (links) und Kevin (rechts) auf ihrem Konzert in Zürich, 2023. (© IMAGO / Björn Trotzki)

Die „Tekkno“-Tour war im Jahr 2023 ein voller Erfolg, neben zahlreichen europäischen Ländern waren Electric Callboy insgesamt 5 Mal in Deutschland zu sehen – ohne die Festivalauftritte, beispielsweise auf dem Full Force, mitzuzählen. Wer erst kürzlich auf den Geschmack gekommen ist, der fragt sich sicher, wann und wo die Jungs aus dem Ruhrpott 2024 hierzulande spielen. Wir fassen die Termine für euch zusammen, welche Lieder die Jungs spielen und wo ihr noch Karten bekommt?

Anzeige

Electric Callboy: „Tekkno“-Tour kommt 2024 wieder

EC haben von Februar bis April 2023 mit über 25 Terminen in ganz Europa Stadien und Hallen ausverkauft. Die Platte „Tekkno“ erschien zwar schon 2022, doch Electric Callboy bekommen scheinbar nicht genug vom Touren.

2024 stehen allein für Deutschland wieder 5 Termine im Kalender – alle davon für Februar und März 2024. Die Karten sind noch auf Eventim verfügbar und kosten mindestens 60 Euro – ihr solltet euch allerdings beeilen, es sind teils nur noch Restplätze verfügbar. Dresden ist bereits ausverkauft. Special Guest sind Nothing More. Die Texaner spielen Alternative Metal.

Anzeige
Datum Stadt Location
02.02.2024 Berlin Velodrom
03.02.2024 Hannover ZAG Arena
09.02.2024 Innsbruck (AUT) Olympiahalle
10.02.2024 Basel (CHE) St. Jakobshalle
23.02.2024 Nürnberg Arena Nürnberger Versicherung
24.02.2024 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle
01.03.2024 Wien (AUT) Stadthalle, Halle D
02.03.2024 Dresden Messe Dresden, Halle 1

Am 23. Februar tritt die Band in Nürnberg in der Arena Nürnberger Versicherung auf, am 24. Februar in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart. Der letzte, für 2024 bekannte Termin in Deutschland ist am 2. März in Halle 1 der Messe Dresden.

Anzeige

Sind euch die Konzert-Locations zu weit weg, gibt es auch noch 2 Termine in Österreich. Am 9. Februar spielt Electric Callboy in der Olympiahalle in Innsbruck. In Wien ist die Band am Freitag, dem 1. März, in der Stadthalle, Halle D.

Für unsere Leser aus der Schweiz: Electric Callboy spielt am 10. Februar in Basel in der St. Jakobshalle.

„Tekkno“-Tour: Die Setlist von Electric Callboy 2024

Wenn ihr auf eines der Konzerte geht, könnt ihr ein Feuerwerk an Trancecore-Klassikern erwarten. Am 3. Februar 2024 sah die Setlist so aus:

  • Tekkno Train
  • MC Thunder II (Dancing Like a Ninja)
  • Spaceman
  • Hate/Love
  • Everytime We Touch (Cascada cover)
  • The Scene
  • Castrop X Spandau
  • Arrow of Love
  • Best Day
  • Drum Solo (Sandstorm (Darude) snip)
  • Hypa Hypa
  • Parasite
  • Let It Go / I Want It That Way
  • Hurrikan
  • Fuckboi
  • MC Thunder

Spielt Electric Callboy eine Zugabe, könnt ihr euch auf diese Songs freuen:

  • Pump It
  • Mindreader
  • We Got the Moves

Von Eskimo Callboy zu Electric Callboy: Was ihr zur Band wissen solltet

Neu ist die Band nicht, schon seit 2010 spielten sie unter dem Namen „Eskimo Callboy“. Das erste Album „Bury Me in Vegas“ erschien 2012, zwei Jahre später schaffte es die Gruppe mit dem Folgealbum „We Are The Mess“ erstmals in die Top 10 der deutschen Charts. Das Album „Rehab“ war das letzte mit Frontsänger Sebastian „Sushi“ Biesler.

Anzeige

Die Nachfolge trat Nico Sallach an. Zu der Entscheidung kann man EC nur beglückwünschen, der Erfolg des Albums „Tekkno“ spricht für sich. Darauf finden sich beispielsweise Perlen wie „We Got the Moves“, „Spaceman“ oder auch „Arrow of Love“. Im Video dazu gab sich die Spandauer Streamer-Legende Kalle Koschinsky die Ehre.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige