Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Fast and Furious 11“: Das erwartet euch im großen Finale der Reihe

„Fast and Furious 11“: Das erwartet euch im großen Finale der Reihe

© Universal
Anzeige

Am 17. Mai 2023 startet mit „Fast X“ der zehnte Teil der Action-Reihe im Kino. Wie es danach mit „Fast and Furious 11“ weiter geht, verraten wir euch hier.

Die „Fast and Furious“-Reihe hat seit ihrem Start im Jahr 2001 weltweit eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Auch nach etlichen Filmen begeistert die Filmreihe immer noch mit spektakulären Stunts, rasanten Verfolgungsjagden und einem Ensemble hochkarätiger Schauspieler*innen wie Vin DieselJason Statham oder Ludacris. Nun steht am 17. Mai 2023 mit „Fast X“ das erste Kapitel des heiß erwarteten Finales in den Startlöchern. Wir verraten euch, wann und wie die Reihe mit „Fast and Furious 11“ ihr Ende findet und was ihr von diesem erwarten könnt.

Anzeige

Die „Fast & Furious“-Reihe steht in der Action-Rangliste ganz oben. Auch wenn Autos bekanntlich Menschen überfahren können, sind die Charaktere in unserem Video aber noch tödlicher.

Die 8 tödlichsten Charaktere der größten Action-Franchises
Die 8 tödlichsten Charaktere der größten Action-Franchises

Wann startet „Fast and Furious 11“?

Da „Fast X“ das erste Kapitel des großen Finales darstellt, werden Fans der „Fast & Furious“-Reihe nach dem Film wahrscheinlich noch gespannter auf den elften Teil der beliebten Filmreihe hinfiebern. Derzeit gibt es jedoch noch keinen festen Starttermin für „Fast and the Furious 11“. Doch laut dem Star des Franchise Vin Diesel kommt „Fast and Furious 11“ im Jahr 2025 in die Kinos. Da der letzte Teil aber stark mit der Handlung von „Fast X“ verwoben sein soll, müssten die Verantwortlichen schon bald ein konkretes Datum bekanntgeben, an dem ihr das Ende der Reise rund um Dominic Toretto (Vin Diesel) und seinem Team verfolgen könnt. Ursprünglich waren die Filme für Februar 2023 und 2024 geplant, um etwa ein Jahr zwischen dem Abstand der Veröffentlichungen gewährleisten zu können. Wie Latestly berichtet, hat der letzte Teil der Reihe mit „Fast X Part 2“ zumindest schon einen offiziellen Titel gefunden.

Anzeige

Worum geht es in „Fast and Furious 11“?

Eine konkrete Handlung von „Fast and Furious 11“ ist bisher noch nicht bekannt. Da das Finale der Reihe nach offiziellen Berichten in zwei Teile aufgeteilt wird, können wir damit rechnen, dass die Handlung von „Fast X“ in diesem Film weitergeführt wird. Der zehnte Teil des Franchise konzentriert sich neben der üblichen Familiengeschichte rund um Dominic Toretto (Vin Diesel) auf den großen Gegenspieler Dante (Jason Momoa), der als Sohn des brasilianischen Drogenbarons Reyes aus „Fast and Furious Five“ die letzten zwölf Jahre damit verbracht hat, einen Racheplan für den Tod seines Vaters zu schmieden. Es ist also zu erwarten, dass auch „Fast and Furious 11“ diese Geschichte weiterspinnen und genau wie seine Vorgänger von rasanten Action-Szenen begleitet wird. In einem Interview mit Entertainment Weekly aus dem Jahr 2020 deutete Vin Diesel an, dass die Handlung der Filme möglicherweise auch mal in Richtung Weltraum gehen könnte. Ob dies aber tatsächlich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten, bis weitere Details zur Handlung bekanntgegeben werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige