Apple hat im Hinblick auf Anschlüsse seinen eigenen Kopf. Das passt der EU nicht sonderlich und fordert einen USB-C-Anschluss für alle Geräte wie Smartphones. Wie sieht es beim neuesten Apple-Flaggschiff aus? Welchen Anschluss für das Ladekabel hat das iPhone 14?

 
Apple iPhone
Facts 

Die letzten iOS-Geräte sind mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen Apple-exklusiven Port, den es bei Geräten anderer Hersteller nicht gibt. Wie sieht es mit dem Ladeanschluss beim iPhone 14 sowie den gleichzeitig angekündigten Modellen iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max aus?

Welchen Ladeanschluss hat das iPhone 14?

Auch die neuen Geräte der iPhone-14-Reihe sind mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet. Wollt ihr das iPhone 14 also mit einem Netzteil verbinden, benötigt ihr ein passendes Kabel. Dabei könnt ihr die Kabel der Vorgängermodelle verwenden. Im Lieferumfang des iPhone 14 ist ein USB-C-auf-Lightning-Kabel enthalten. Das Netzteil ist hingegen nicht dabei. Wollt ihr das iPhone 14 also aufladen, benötigt ihr also zum einen ein Kabel mit Lightning-Anschluss und zum anderen einen Netzadapter mit dem kleineren USB-C-Steckplatz.

Apple 20W USB‑C Power Adapter
Apple 20W USB‑C Power Adapter
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 23:39 Uhr

Weitere Anschlüsse für Kabel gibt es beim iPhone 14 nicht. Ihr könnt also wie auch schon bei den letztjährigen Modellen keine Kabel-Kopfhörer per Klinke an das iPhone anschließen. Das funktioniert lediglich über einen zusätzlichen Adapter, den ihr in den Lightning-Anschluss steckt.

Kopfhörer Adapter für iPhone: 2 in 1 Lightning auf Klinke 3.5mm Kopfhöreranschluss
Kopfhörer Adapter für iPhone: 2 in 1 Lightning auf Klinke 3.5mm Kopfhöreranschluss
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 00:41 Uhr

iPhone mit USB-C-Anschluss?

Schon zum iPhone 13 gab es Gerüchte, dass Apple für die Smartphone-Reihe auf einen USB-C-Anschluss anstelle eines Lightning-Ports umsteigen könnte. Wie auch im letzten Jahr bewahrheiteten sich die Gerüchte für die diesjährige Smartphone-Generation allerdings nicht. Das könnte sich zukünftig aber ändern.

So hat sich das EU-Parlament darauf geeinigt, dass alle Geräte wie Tablets und Smartphones mit einem USB-C-Anschluss ausgerüstet sein müssen. Man möchte hier für Einheitlichkeit unter den verschiedenen Herstellern sorgen. Spätestens das iPhone 15 dürfte demnach also nicht mit einem Lightning-Anschluss erscheinen.

Bis dahin hat Apple jedoch noch viel Zeit für neue Technologien. Möglich ist zum Beispiel, dass das iPhone in Zukunft gar keinen Ladeanschluss mehr hat, sondern sich drahtlos aufladen lässt.

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.