Ihr könnt euer iPhone mit dem PC verbinden und anschließend verwalten. Wie das ganz einfach funktioniert und was das bringt, zeigt euch GIGA.

 
iTunes
Facts 

Die neuen iPhones sind nicht mehr mit einem USB-Anschlusskabel, sondern mit einem USBC-Kabel ausgestattet. Zum Anschließen an euren PC benötigt ihr aber im Regelfall ein USB-Kabel, da die meisten PC's noch einen USB-Anschluss besitzen. Was ihr sonst noch benötigt und was ihr nach dem Anschließen alles tun könnt, zeigen wir in diesem Artikel.

Im folgenden Video zeigen wir euch überdies, wie ihr iOS einrichtet.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Das sind 13 der teuersten Apps für iPhone & iPad

iPhone mit PC verbinden: Mac und Windows

Die Verbindung des iPhones mit dem Mac und Windows erfolgt identisch. Das Kabel kann übrigens problemlos vom Adapter getrennt werden. Was ihr sonst noch benötigt und was ihr tun müsst, erfahrt ihr im Folgenden Schritt für Schritt:

  1. Nehmt euer USB-Kabel mit dem iPhone-Anschluss zur Hand und steckt die USB-Seite in einen freien USB-Anschluss am PC.
  2. Verbindet die andere Seite des Lightning-Kabels mit eurem iPhone.
  3. Wartet kurz, bis der PC euer iPhone erkennt, und klickt nun auf das iPhone-Zeichen am PC.
  4. Nun habt ihr Zugriff auf die Bilder und Dateien vom iPhone.

Für die Verbindung habt ihr bereits alles getan. Euer iPhone-Akku wird nun geladen. Wenn ihr euer iPhone das erste Mal anschließt, muss der PC das Gerät noch kurz installieren. Das erfolgt in den meisten Fällen aber auch schnell und problemlos. Solltet ihr Probleme beim Verbinden mit dem Mac haben, könnt ihr versuchen, euer iPhone kabellos zu verbinden. Anderenfalls solltet ihr einen anderen USB-Port verwenden, da der aktuell benutzte Port beschädigt, beschmutzt oder sonst nicht benutzbar ist.

iPhone mit iTunes verbinden und verwalten

Sobald ihr euer iPhone mit dem PC verbunden habt, ist eure Benutzung eingeschränkt. Um mehr Funktionen freizuschalten, müsst ihr zunächst iTunes installieren. Wenn das erledigt ist, könnt ihr eure Daten sichern und beispielsweise Musik auf das iPhone übertragen. Weitere Tipps für iTunes haben wir für euch aufgelistet. Wenn ihr noch nicht wisst, was zu tun ist, erklären wir euch auch, wie Apples Musikprogramm iTunes noch funktioniert. Solltet ihr Probleme haben, schaltet euer iPhone und euren PC einmal aus und versucht es nach einem Neustart erneut.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.