Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Payback-Karte in Wallet einfügen: Geht das? (Apple & Google)

Payback-Karte in Wallet einfügen: Geht das? (Apple & Google)

© IMAGO / Rüdiger Wölk

Mit einer Wallet-App könnt ihr auf einem iPhone (Apple Wallet) und Android-Smartphone (Google Wallet) verschiedene Tickets und Karten speichern, um die Karten direkt in einer App zu bündeln. Nutzt ihr das Payback-Programm, stellt ihr euch womöglich die Frage, ob man die Payback-Karte zur Wallet hinzufügen kann.

 
Payback
Facts 
Payback

Ist die entsprechende Karte gespeichert, müsst ihr nicht mehr die Plastikkarte mitschleppen oder eine zusätzliche App nutzen. Im Fall der Payback-Karte geht das aber nicht.

Anzeige

Kann man die Payback-Karte zur Apple Wallet oder Google Wallet hinzufügen?

Der Anbieter des Bonus-Programms bietet keine Möglichkeit, die Payback-Karte in der Apple- oder Google-Wallet zu speichern. Wollt ihr die Plastikkarte in eurem Geldbeutel nicht immer mitschleppen, gibt es dafür eine alternative Möglichkeit:

  • Payback selbst bietet die Option, die Karte per App vorzuzeigen (Zum App-Download).
  • Anstelle der Wallet-App müsst ihr also den Weg über die Payback-App nutzen, wenn ihr die digitale Karte am Smartphone nutzen wollt.
  • Habt ihr euch mit eurem Nutzernamen in euren Payback-Account eingeloggt, findet ihr den Einstieg für die Karte direkt im Startmenü. Tippt einfach auf das Symbol mittig in der unteren Menüleiste.
  • Dann wird der Code der Payback-Karte in der App geöffnet. Scannt ihn an der Kasse ein, um euren Einkauf für das Payback-Programm zu registrieren.
Anzeige

Payback-Karte digital auf dem Handy nutzen

In der Payback-App könnt ihr zudem E-Coupons aktivieren. So sammelt ihr zusätzliche Punkte bei bestimmten Anbietern und für verschiedene Produktgruppen. Auch die Coupons lassen sich nicht in die Wallet-App auf dem iPhone oder Android-Smartphone übertragen. In der App seht ihr weiterhin immer den aktuellen Punktestand. Habt ihr ein paar Minuten Zeit, könnt ihr in der Anwendung bestimmte Spiele starten, mit denen sich zusätzliche Punkte sammeln lassen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige