Das iPhone bietet viele Funktionen. Ein Radio findet ihr jedoch nicht. Wie Radio hören auf dem iPhone trotzdem funktioniert, erfahrt ihr hier bei GIGA.

 

iPhone 2020

Facts 

Radio hören ist auch im Zeitalter von Spotify und Co. nach wie vor beliebt. Da iPhones jedoch weder einen Empfänger für UKW-Radio noch eine Antenne integriert haben, ist es euch nicht möglich, auf herkömmlichen Weg Radiosender zu empfangen. Auf eure Lieblingssender habt ihr bei Bedarf aber trotzdem Zugriff. Wie ihr über das Internet auf eurem iPhone Radio hört, erklären wir in diesem Artikel. 

Worauf ihr beim Kauf eines WLAN-Radios achten solltet, zeigen wir euch in diesem Video: 

iPhone-Apps zum Radio hören 

Die wohl gängigste Variante, um mit eurem iPhone Musik zu hören, ist mithilfe von Apps wie „radio.de“. Mittlerweile bieten viele Radiosender eine eigene App an, über die ihr live die aktuelle Sendung verfolgen könnt. Somit hört ihr zur gewohnten Zeit Nachrichten und Updates zu Wetter und Verkehr und genießt den vertrauten Sound eures Lieblingssenders.

Folgendermaßen könnt ihr eine Radio-App auf dem iPhone installieren:

  1. Öffnet den App Store und sucht nach eurem Radiosender. Apps wie radio.de oder Simple Radio FM AM Radiosender bieten Zugriff auf nahezu alle deutschen Sender.
  2. Ladet die App wie gewohnt aus dem App Store auf euer iPhone.
  3. Öffnet die installierte App und genießt euren Lieblingsradiosender.

Viele Apps bieten im Gegensatz zum Standardradio noch weitere Streamingsender zu spezifischen Themenbereichen. So findet ihr oftmals Playlists mit Sommer- und Weihnachtsklassikern, ruhiger Morgenmusik oder motivierenden Songs für den Besuch im Fitnessstudio. Meist könnt ihr in den Apps selbst durch Nachrichten und Schlagzeilen stöbern, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. 

Nutzt ihr hingegen Apple Music, könnt ihr auch Apples eigene Radiosender live streamen

Mit diesen Bluetooth-Lautsprechern klingt eure Lieblingsmusik noch besser: 

Radio auf dem iPhone: Über den Browser

Möchtet ihr keine App zum Radio hören herunterladen, könnt ihr direkt auf der Website eures Radiosenders streamen. Mittels Internetradio könnt ihr auf dem iPhone weitaus mehr Radiosender empfangen als mit einem herkömmlichen Radio. Denn abgesehen von den bekannten und großen Radiosendern sind unzählige weitere Sender nur über Netz zu empfangen. Somit könnt ihr auch Radiosender hören, die außerhalb eures Frequenzbereichs liegen.

Um das möglich zu machen, folgt ihr am besten dieser Anleitung:

  1. Öffnet euren Browser auf dem iPhone. 
  2. Sucht nach dem Namen eures gewünschten Radiosenders oder gebt die URL ein, wenn ihr diese kennt. 
  3. Drückt den Play-Button auf der Website. 

Über Safari und Co. könnt ihr nur dann Musik hören, wenn der Browser geöffnet bleibt. Im Gegensatz zu Radio-Apps benötigt euer Browser mehr Akku und manchmal auch mehr Internet. Zu Hause im WLAN und mit Stromversorgung ist das kein großes Problem. Seid ihr jedoch unterwegs, können mobile Daten schneller aufgebraucht werden und der Akku gibt schneller den Geist auf.

Moderne Radio-Geräte nutzen mittlerweile auch die Funktion des Internetradios und ermöglichen es euch so, Sender aus der ganzen Welt zu hören. Einen ausführlichen Vergleich der aktuellen Geräte findet ihr in diesem Artikel

Wie hört ihr Musik? 

Wie hörst du Musik?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).