Die „Ratchet and Clank“-Reihe gehört zu den Aushängeschildern der PlayStation und kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. In welcher Reihenfolge man sich die ganzen Spiele am besten vorknöpfen sollte, verraten wir in diesem Artikel.

Die Spiele der „Ratchet and Clank“-Reihe gehören zu den erfolgreichsten des Action-Jump 'n' Run-Genres. Die mittlerweile fast 20 Jahre alte Reihe nahm damals auf der PlayStation 2 von Sony ihre Anfänge und hat bereits einen Auftritt auf der aktuellen PlayStation 5. Die Spiele aus dem Hause Insomniac Games sind PlayStation-exklusiv und haben ab der PlayStation 2 auf jeder nachfolgenden Konsole einige Ableger bekommen. Über die Jahre hat es nicht nur eine beachtliche Anzahl an Spielen zu der Reihe gegeben, sondern neben Ratchet und Clank einige zusätzliche Charaktere, sowohl auf der Seite der Helden als auch auf der der Schurken. In diesem Artikel zeigen wir euch, in welcher Reihenfolge ihr diese Welten erkunden und vom Bösen befreien solltet.

Ihr habt noch nie einen Teil der „Ratchet and Clank“-Reihe gespielt? Hier könnt ihr euch einen kleinen Eindruck von dem neuesten Ableger „Ratchet & Clank: Rift Apart“ verschaffen:

Ratchet & Clank: Die chronologische Reihenfolge

Die „Ratchet & Clank“-Reihe hat bisher 14 Spiele hervorgebracht, die alle die PlayStation ihr Zuhause nennen dürfen und zum Teil auf den nachfolgenden Konsolen ebenfalls erschienen sind. Hier seht ihr die chronologische Reihenfolge, mit der ihr gut die Spiele verstehen könnt:

  1. Ratchet & Clank: PlayStation 2 (2002), PlayStation 3 (2012), PlayStation Vita (2014)
  2. Ratchet & Clank 2: PlayStation 2 (2003), PlayStation 3 (2012), PlayStation Vita (2014)
  3. Ratchet & Clank 3: PlayStation 2 (2004), PlayStation 3 (2012), PlayStation Vita (2014)
  4. Ratchet: Gladiator: PlayStation 2 (2005), PlayStation 3 (2013)
  5. Ratchet & Clank: Size Matters: PlayStation 2, PlayStation Portable (2007)
  6. Ratchet & Clank: Tools of Destruction: PlayStation 3 (2007)
  7. Secret Agent Clank (nur in Nordamerika erschienen): PlayStation 2, PlayStation Portable (2008)
  8. Ratchet & Clank: Quest for Booty: PlayStation 3 (2008)
  9. Ratchet & Clank: A Crack in Time: PlayStation 3 (2009)
  10. Ratchet & Clank: All 4 One: PlayStation 3 (2011)
  11. Ratchet & Clank: QForce: PlayStation 3 (2012), PlayStation Vita (2013)
  12. Ratchet & Clank: Nexus: PlayStation 3 (2013)
  13. Ratchet & Clank: PS4-Remake: PlayStation 4 (2016)
  14. Ratchet & Clank: Rift Apart: PlayStation 5 (2021)

Na, zu welchen Games gehören welche Easter Eggs? Testet euer Wissen im Quiz:

Tote Körper, Penisse und mehr: Aus welchen Games stammen diese Details?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).