Die neue Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ 2022 steht an. Alle Kandidaten sind bekannt. Wie auch im vergangenen Jahr wird der „Dschungelkönig“ aber nicht in Australien gekürt. Wo ist das Dschungelcamp 2022? In Google Maps könnt ihr es (be-)suchen.

 
Dschungelcamp
Facts 

2022 geht die beliebte RTL-Sendung in die 15. Ausgabe. Anders als in den vergangenen Jahren wird es aber keine typische „Dschungel“-Show, da das Camp wie auch 2021 nicht in einem Dschungel aufgebaut ist, sondern in einer Savannenlandschaft in Südafrika.

 

Wo liegt das Dschungelcamp 2022?

Das „IBES“-Camp 2022 befindet sich im bekannten „Kruger Nationalpark“ im Nord-Osten von Südafrika. Es handelt sich um das größte Wildschutzgebiet des Landes. Genauer ist der Schauplatz im „Swadini Nationalpark“ am Blyde River Canyon. Das Camp liegt in einem dichten Wald und ist umringt von Schluchten, Höhlen und exotischen Tieren. So gehört der Nationalpark unter anderem zum Lebensraum von Elefanten, Nashörnern, Büffel und Löwen. Bereits vor der Corona-Pandemie lag hier das Lager für die australische Ausgabe der TV-Sendung, die dort unter dem Namen „I’m a Celebrity… Get Me Out of Here“ bekannt ist. Wollt ihr euch selber einen Eindruck von der Umgebung verschaffen, könnt ihr das Gebiet des diesjährigen Dschungelcamps bei Google Maps und Google Earth näher betrachten:

Hier könnt ihr die Gegend rund um das Camp auf den Satellitenbildern von Google Earth ansehen

So könnt ihr die Sendung im Stream am PC und Laptop sehen:

TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Dschungelcamp 2022 in Südafrika

Die neue Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ beginnt am 21. Januar. Auch in diesem Jahr wird wieder RTL mehr oder weniger berühmte Personen bei ihren täglichen Abenteuern in der Wildnis begleiten. Wer genau dieses Jahr im deutschen Dschungelcamp dabei ist, erfahrt ihr hier:

Bleibt abzuwarten, ob das Camp in Südafrika der dauerhafte Schauplatz für die Sendung bleibt. Die früheren Staffeln wurden in Australien gedreht. Auch den traditionellen Schauplatz könnt ihr euch bei „Google Earth“ und „Google Maps“ ansehen. Sucht hierfür nach dieser Adresse: 366, Dungay Creek Road, Dungay, New South Wales, 2484 Australien. 

Quiz: Kennst du die Sternstunden der Apple-Keynotes?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.