Einstellungen für AirPods: So konfiguriert man die Kopfhörer auf iPhone und Mac

Sebastian Trepesch 2

Viele Einstellungen lassen sich für die AirPods nicht vornehmen – es handelt sich ja mehr oder weniger „nur“ um Bluetooth-Kopfhörer. Was sich aber anpassen lässt, hier im Tipp des Tages:

Einstellungen für AirPods: So konfiguriert man die Kopfhörer auf iPhone und Mac

Neben dem Namen, der für die Hörer auf dem iOS-Gerät und Mac angezeigt wird, können wir die Funktion bei Doppeltipp auf die Hörer verändern: Statt Siri können wir die Musik starten und pausieren oder den Doppeltipp komplett deaktivieren. Außerdem lässt sich die Ohrerkennung an- und ausschalten. Sie schaltet die Musik an beziehungsweise aus, wenn die Hörer ins Ohr gesetzt werden.

Um die AirPods konfigurieren zu können, müssen sie mit dem gekoppelten Gerät verbunden sein. Heißt: iPhones ins Ohr setzen oder zumindest den Deckel des Cases öffen.

AirPods-Einstellungen auf dem iPhone

Gehe nun in die iOS-Einstellungen -> Bluetooth. Tippe auf das „i“ hinter AirPods. Hier sind nun die oben genannten Optionen gelistet. Start/Pause per Doppeltipp zu aktivieren, ist oft nur sinnvoll, wenn die automatische Ohrerkennung ausgeschaltet ist. Denn sonst nimmt man einfach einen Hörer aus dem Ohr und schon stoppt die Musik.

airpods-ios-einstellungen

Für das Mikrofon stehen die Einstellungen …

  • AirPods automatisch wechseln
  • Immer linker AirPod
  • Immer rechter AirPod 

… zur Auswahl. Auch hier ist die Standardeinstellung (automatisch) am sinnvollsten.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland.

AirPods-Einstellungen auf dem Mac

Auf dem Mac mit macOS Sierra öffnen wir die Bluetooth-Einstellungen, zum Beispiel über das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste, in diesem Menü ganz unten zu finden. Nun klicken wir auf Optionen neben den AirPods und nehmen die gewünschten Einstellungen vor.

airpods-mac-einstellungen

Übrigens: Mit einem älteren Betriebssystem können die AirPods zwar ebenfalls verbunden werden. Dann fungieren sie aber als normale Bluetooth-Lautsprecher ohne die genannten Einstellmöglichkeiten. Mehr zu den Hörern in unseren AirPods-FAQ.

  AirPods im Apple Store bestellen * AirPods bei Mediamarkt bestellen *

Apple AirPods im Test.

Was sollen die AirPods 2 bieten?

Die AirPods sind eine Erfolgsgeschichte – und Apple arbeitet ganz offensichtlich an einem Nachfolger. Was soll diese zweite Generation der Kopfhörer bieten? Und wie viel darf sie kosten? Verrate uns deine Meinung in unserer Umfrage. Zudem möchten wir von den Besitzern der aktuellen AirPods wissen, ob sie mit ihren Kopfhörern zufrieden sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung