1. GIGA
  2. Team
  3. Lisa Fleischer
Lisa Fleischer

Lisa Fleischer

Redakteur
 

GIGA-Expertin für Games, Instagram, App-Tipps und Haushaltsgeräte.

Kurzportrait

Leitende Redakteurin bei GIGA und zuständig für Tech-Tests und Kaufberatungen. Bei GIGA seit Mai 2016.

Lisa kommt ursprünglich aus der Games-Branche. Den Bereich hat sie inzwischen erfolgreich durchgespielt und ist im nächsten Level angekommen: In der Tech-Branche *kapow*. Sie hat immer einen App-Tipp auf den Lippen und ist privat vor allem auf Instagram unterwegs. Am höchsten schlägt ihr Herz aber immer noch für Indie-Spiele.

Neueste Beiträge von Lisa Fleischer

  • Ubisoft schaltet Server mehrerer Spiele ab, darunter auch neuere Games

    Ubisoft schaltet Server mehrerer Spiele ab, darunter auch neuere Games

    Lisa Fleischer23.10.2018, 12:06 1

    Wer neue Spiele auf den Markt bringen will, der muss sich auch von alten trennen können. Das denkt offenbar Ubisoft und schaltet die Server gleich mehrerer Spiele ab. Darunter befinden sich nicht nur Titel, die mehrere Jahre auf dem Buckel haben.

  • Pokémon Let's Go: Anspruchsvolles Endgame dank Meistertrainer

    Pokémon Let's Go: Anspruchsvolles Endgame dank Meistertrainer

    Lisa Fleischer19.10.2018, 11:48 2

    Zahlreiche Pokémon-Fans befürchten, Pokémon Let's Go: Pikachu und Let's Go, Evoli würden sich vor allem an Gelegenheitsspieler wenden und deshalb keine Herausforderung bieten. Game Director Junichi Masuda gibt jetzt Entwarnung.

  • Nintendo 64 Mini: Scheinbar erste Bilder geleakt

    Nintendo 64 Mini: Scheinbar erste Bilder geleakt

    Lisa Fleischer15.10.2018, 12:31

    2016 erschien das NES Mini, ein Jahr später folgte das SNES Mini – in diesem Jahr wäre als eine Neuauflage im Kleinformat des N64 an der Reihe. Dass das auch tatsächlich so kommen könnte, darauf deuten kürzlich geleakte Bilder hin.

  • Nintendo: Virtual Console-Spiele stammen doch nicht aus dem Internet

    Nintendo: Virtual Console-Spiele stammen doch nicht aus dem Internet

    Lisa Fleischer11.10.2018, 18:00

    Lange Zeit kursierte das Gerücht, Nintendo hätte Virtual Console-Spiele nicht etwa selbst entwickelt, sondern von ROM-Seiten heruntergeladen. Jetzt haben Entwickler den Code nochmal genau unter die Lupe genommen – und wissen, von wem die Spiele wirklich stammen.

  • Wie die Nintendo Switch meinen Laptop obsolet machte

    Wie die Nintendo Switch meinen Laptop obsolet machte

    Lisa Fleischer11.10.2018, 16:38

    Lange Zeit habe ich meinen Laptop nur behalten, um darauf Spiele zu spielen, die auf den Konsolen nicht verfügbar sind. Inzwischen fasse ich ihn aber kaum noch an – und schuld daran ist die Nintendo Switch.

  • Elite Dangerous: Warum Katzen ganz schlechte Weltraum-Piloten sind

    Elite Dangerous: Warum Katzen ganz schlechte Weltraum-Piloten sind

    Lisa Fleischer11.10.2018, 13:28

    Eigentlich wollte ein Commander der Spielervereinigung Fuel Rats in Elite Dangerous nur einem anderen Spieler aus der Patsche helfen. Letzten Endes jagte er sich selbst und den anderen Spieler jedoch in die Luft. Schuld daran war sein „felliger Co-Pawlot“.

  • PSN: Namensänderung offiziell angekündigt, Testphase beginnt bald

    PSN: Namensänderung offiziell angekündigt, Testphase beginnt bald

    Lisa Fleischer10.10.2018, 14:32

    Gerüchte darüber, dass du irgendwann deinen PSN-Namen ändern kannst, gibt es schon lange. Jetzt wurde das Feature endlich offiziell vorgestellt – zwar soll es nicht sofort möglich sein, die ID zu ändern, dafür gibt es bald eine erste Testphase.

  • Pokémon Go: Nutzer erkennen auf Pikachus neuem Hut ein Nazi-Symbol

    Pokémon Go: Nutzer erkennen auf Pikachus neuem Hut ein Nazi-Symbol

    Lisa Fleischer09.10.2018, 13:11 3

    Übers Wochenende veröffentlichte Niantic überraschend ein spezielles Pikachu in Pokémon Go. Das stammt eigentlich von einem Mode-Designer, der eine neue Pokémon-Kollektion veröffentlicht hat. Doch viele Spieler erinnert das spezielle Pikachu an etwas ganz anderes.

  • Mistborn: Autor will The Witcher-Entwickler seine Rechte schenken

    Mistborn: Autor will The Witcher-Entwickler seine Rechte schenken

    Lisa Fleischer05.10.2018, 13:58

    Andrzej Sapkowski fordert gerade von The Witcher-Entwickler CD Projekt eine Menge Geld, weil sie aus seiner Vorlage drei sehr erfolgreiche Games gemacht haben. Derweil meldet sich der Mistborn-Autor Brandon Sanderson zu Wort. Er bietet CD Projekt bereitwillig die Rechte an seiner Buchreihe an – und das völlig kostenlos!

  • PlayStation Plus: Sega bestätigt Spiele-Leak für November 2018

    PlayStation Plus: Sega bestätigt Spiele-Leak für November 2018

    Lisa Fleischer05.10.2018, 11:52 4

    Der Oktober ist erst ein paar Tage alt, da sind schon die Spiele geleakt worden, die ab November mit PlayStation Plus kostenlos sind. Dieses Mal stammt der Leak direkt von Sony, Yakuza Kiwami-Publisher Sega hat die Informationen inzwischen bestätigt.

  • Neue Nintendo Switch soll schon 2019 erscheinen

    Neue Nintendo Switch soll schon 2019 erscheinen

    Lisa Fleischer04.10.2018, 12:02

    Die Nintendo Switch ist zwar erst vor eineinhalb Jahren erschienen, trotzdem scheint Nintendo schon an einem neuen Modell zu arbeiten. Dieses soll Berichten zufolgen etwas dünner werden als das aktuelle.

  • Harry Potter: Geleaktes AAA-Open World-RPG wohl keine Fälschung

    Harry Potter: Geleaktes AAA-Open World-RPG wohl keine Fälschung

    Lisa Fleischer02.10.2018, 18:48 1

    Obwohl die eigentliche Buch-Reihe schon seit 2007 beendet ist, erscheinen aktuell zahlreiche neue Werke, die sich um die magische Welt aus Harry Potter drehen. Darunter offenbar auch ein AAA-Open-World-Spiel. Heute morgen wurde dazu ein Video geleakt, die Entwicklung wurde jetzt von mehreren Quellen bestätigt.

  • Sony erlaubt Crossplay in Fortnite – so steht es um den Support anderer Spiele

    Sony erlaubt Crossplay in Fortnite – so steht es um den Support anderer Spiele

    Lisa Fleischer27.09.2018, 14:10

    Lange haben sie sich gesträubt, gestern kündigte Sony endlich an, dass Crossplay zwischen der Xbox und der PS4 zumindest für Fortnite endlich möglich wird. Inzwischen äußerten sich zahlreiche Entwickler zur Thematik. Sie machen deutlich, für welche Spiele Crossplay in Zukunft relevant werden könnte – und welche davon leider unbetroffen bleiben.

  • The Last of Us 2: Poster gibt einen ersten Blick auf Joel im Sequel

    The Last of Us 2: Poster gibt einen ersten Blick auf Joel im Sequel

    Lisa Fleischer27.09.2018, 12:55 1

    Am 26. September 2013 bricht in The Last of Us die Infektion aus, die Joels und Ellies Leben aus den Fugen geraten lässt. Seit dem Release des ersten Teils feiert Naughty Dog passend dazu am selben Tag den Outbreak Day. In diesem Jahr veröffentlichen sie dazu ein Bild von Joel, das mehr zu seiner Rolle in The Last of Us 2 verraten könnte.