Android Studio

Robert Schanze

Mit Android Studio könnt ihr neue Apps für Smartphones, Tablets, TV und Wearables entwickeln, sowie eure Apps und die neuesten Android-Versionen im Emulator testen. Hier gibt es den Download.

Was ist Android Studio?

  • Android Studio ist eine freie integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für Programmierer, um etwa neue Apps zu entwickeln (Smartphone, Tablet, Android Wear, TV).
  • Die Apps lassen sich im mitgelieferten Emulator testen und ausführen.
  • Auch lässt sich mit Android Studio neue Android-Betriebssysteme wie Android 8.0 bereits auf dem PC installieren und testen.
  • Android Studio ersetzt damit quasi das frühere Android SDK.
Android 8.0 läuft unter Windows 7 im Emulator von Android Studio.
Android 8.0 läuft unter Windows 7 im Emulator von Android Studio.

Android Studio – Download-Informationen & Voraussetzungen

Über den Button könnt ihr die Installationsdatei für Android Studio herunterladen:

  • Die Setup-Datei ist rund 1,9 GB groß.
  • Das Programm benötigt rund 4 GB freien Speicherplatz zur Installation.
  • Damit Android Studio funktioniert, muss das Java Development Kit (JDK) installiert sein (JDE reicht nicht aus).
  • Euer PC braucht mindestens 3 GB RAM + 1 GB für den Android-Emulator.
  • Bildschirmauflösung: Mind. 1280 x 800 Pixel.
  • Für schnellen Emulator:  64bit Betriebssystem, Intel Prozessor mit Intel VT-x, Intel EM64T (Intel 64), und Execute Disable (XD) Bit.

Fazit: Wer selbst Android-Apps entwickeln möchte, ist bei Android Studio genau an der richtigen Adresse. Die Entwicklungsumgebung unterstützt eine breite Palette von Geräten und liefert eine Testumgebung in Form eines Emulators gleich mit.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Android Studio

* gesponsorter Link