GIMP Ebenen anzeigen und verändern - so gelingt es

Software Redaktion

Ebenen sind das Grundkonzept der meisten Bildbearbeitungsprogramme. Sie ermöglichen einen kreativen Einsatz und vereinfachen die Arbeit mit komplexen Bildern. Die Arbeit mit Ebenen kann beim ersten Mal etwas verwirrend sein. Zu Beginn soll erläutert werden, wie Sie sich das Ganze vorstellen können. Im Anschluss wird beschrieben, wie Sie nach dem GIMP Download mit GIMP Ebenen anzeigen können.

Das Wesen der Ebenen

Ein Projekt in GIMP besteht immer aus Ebenen. Stellen Sie sich diese als durchsichtige Folien vor, auf die Sie während der Arbeit von oben schauen. Konkretes Beispiel: Sie haben zwei Folien und färben eine komplett rot und beschreiben die andere mit gelbem Text. Legen Sie die zweite Folie auf die erste, stellt sich das Bild als gelber Text vor rotem Hintergrund dar. Das beschreibt das Wesen der Ebenen. Sich von GIMP Ebenen anzeigen zu lassen, kann die Bearbeitung eigener Bilder vereinfachen, sofern man dieses Konzept einmal verinnerlicht hat.

GIMP Ebenen

Bilderstrecke starten
5 Bilder
GIMP: Hintergrund entfernen (bebilderte Anleitung).


Der Ebenen-Dialog

Kernstück für die Arbeit mit Ebenen ist der Ebenen-Dialog. Er befindet sich im voreingestellten Dock oder kann mit Steuerungs- und L-Taste aufgerufen werden. Hier sehen Sie alle Ebenen und können Sie mit dem Auge-Symbol sichtbar und unsichtbar machen. Mit dem Ketten-Symbol können Ebenen miteinander verbunden werden. Am unteren Bildrand finden sich kleine Symbole. Hier lassen sich neue Ebenen und Ebenengruppen erstellen, die Reihenfolge verändern sowie Ebenen duplizieren und löschen.


Besonderheiten der Ebenen

Haben Sie bei der Wahl der Ebenen-Reihenfolge immer das Folien-Beispiel im Hinterkopf. Wenn Ihr Hintergrund ganz oben liegt, ist nichts anderes zu sehen als der Hintergrund (siehe auch GIMP Hintergrund transparent). Gleiches gilt für Elemente auf den Ebenen, die sich verdecken können. Mit der Deckkraft-Einstellung können Sie für jede Ebene einstellen, wie sichtbar sie sein soll. Bei 100% kann man nicht hindurchschauen, während man bei 1% kaum noch etwas von Ihr sieht.

Mit GIMP Ebenen anzeigen und verändern, ist eine komplexe Angelegenheit - informieren Sie sich im Internet auch über die Begriffe „Alphakanal“, „Modus“ und „Ebenengruppen“. Kenntnisse dieser Materie helfen Ihnen, effizienter zu arbeiten und die Natur von Ebenen besser zu verstehen.

Weitere Einzelheiten zu GIMP:

GIMP 64 Bit - die 64Bit Variante des GIMP Klassikers
GIMP 2 - alle Infos zur 2. Generation von GIMP
GIMP Tutorial - Bildbearbeitung Schritt für Schritt
GIMP Farben ersetzen, ändern oder tauschen
GIMP Sprache ändern: So stellen Sie die Sprache um - Tutorial
GIMP Kreis zeichnen - so zeichnen Sie Kreise mit GIMP
GIMP Rahmen erstellen - so setzen Sie einen Rahmen um Fotos
GIMP Download kostenlos Deutsch - Leistung und Funktionen
GIMP Mac - wie benutze ich GIMP für Mac?
GIMP Portable - die GIMP Portable Funktionen im Überblick
GIMP Schriftarten downloaden und hinzufügen
GIMP Filter - hier gibt es GIMP Filter Plugins auf Deutsch
GIMP Plugins - so installieren Sie GIMP Plugins auf Deutsch


Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung