In Ubuntu könnt ihr wie unter Windows Programme installieren und deinstallieren. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie das im Linux-Betriebssystem funktioniert.

 

Ubuntu

Facts 

Video: Klassisches Startmenü und Unity-Einstellungen – Mehr Tipps für Ubuntu

Klassisches Startmenü und Unity-Einstellungen – Tipps für Ubuntu

In Ubuntu installiert und deinstalliert ihr Programme primär über das sogenannte Ubuntu Software-Center. Ihr könnt aber auch per Terminal vorgehen oder DEB-Dateien nutzen.

Tipp: Wenn ihr Ubuntu aktualisieren wollt, schaut hier vorbei: Ubuntu aktualisieren – So geht's.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Ubuntu in Virtualbox installieren – so geht's

Ubuntu: Programme installieren – Anleitung

So könnt ihr in Ubuntu Programme installieren:

  1. Drückt die Windows-Taste, um die Dash zu öffnen.
  2. Tippt Software ein und klickt auf Ubuntu Software-Center.
  3. Unter der Schaltfläche Alle Anwendungen könnt ihr oben rechts in der Suchzeile nach bestimmten Programmen suchen.
  4. Klickt in den Suchergebnissen auf das gewünschte Programm und anschließend auf den Button Installieren.