Chrome: Automatische Seiten-Übersetzung deaktivieren – so geht's

Robert Schanze

Wenn ihr im Browser Chrome eine englische Webseite öffnet, erscheint immer ein kleines Fenster, das fragt, ob die Webseite übersetzt werden soll. Auf Dauer ist das sehr nervig. Wir zeigen, wie ihr die Abfrage zur automatischen Seiten-Übersetzung deaktivieren könnt.

Videotipp | 5 Top Apps für Google Chromecast

Top 5 Apps für Google Chromecast.

Chrome: automatische Webseiten-Übersetzung nervt

Die angebotene, automatische Seiten-Übersetzung in Google Chrome ist zwar ganz nett, aber wer halbwegs Englisch kann, braucht das nicht. Hinzu kommt, dass die Übersetzungen oft suboptimal sind und den Sinn von Sätzen verdrehen können, da Texte von Google eben maschinell übersetzt werden. Ihr könnt die Abfrage zur Seiten-Übersetzung deaktivieren.

Wenn die obige Abfrage erscheint, könnt ihr auf Optionen klicken und dann auf Spracheinstellungen, um die Meldung abzuschalten oder zu konfigurieren. So könnt ihr etwa einstellen, dass eine bestimmte Sprache immer in eine andere übersetzt werden soll – beispielsweise alle englischen Webseiten ins Deutsche.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
„Inkognito-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web mit iPhone und Co.

Chrome: Automatische Seiten-Übersetzung deaktivieren

Um die Abfrage zur Seitenübersetzung zu deaktivieren, macht ihr in Chrome Folgendes:

  1. Klickt oben rechts auf die drei senkrecht angeordneten Punkte und wählt Einstellungen aus.
  2. Scrollt nach unten und klickt auf den Schriftzug Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Scrollt wieder hoch zum Abschnitt Sprachen.
  4. Dort entfernt ihr das Häkchen bei Übersetzung von fremdsprachigen Seiten anbieten.

Das war’s. Nun wird euch Chrome nicht mehr fragen, ob ihr Webseiten übersetzt haben wollt.

Android und iOS: Chrome Seiten-Übersetzer ausschalten

Wenn ihr auf dem Smartphone oder Tablet die App Chrome nutzt, könnt ihr auch dort die Seitenübersetzung deaktivieren:

  1. Tippt rechts oben auf das Symbol mit den drei Punkten und öffnet die Einstellungen.
  2. Im Abschnitt Erweitert tippt ihr auf Website-Einstellungen.
  3. Scrollt nach unten und wählt Sprache aus.
  4. Entfernt das Häkchen bei Google Übersetzer und tippt dann links oben auf den Zurück-Pfeil.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung