Word: Abschnittswechsel einfügen, bearbeiten & löschen – so geht's

Robert Schanze 1

Mit einem Word-Abschnittswechsel (eigentlich Abschnittsumbruch) könnt ihr euer Dokument in Abschnitte einteilen und in diesen einzelnen Abschnitten die Formatierung ändern. Wir zeigen, wie ihr einen Word-Abschnittswechsel einfügen könnt.

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

Wir zeigen euch, wie ihr in Word 2016 einen Abschnittswechsel einfügen könnt. Darunter findet ihr die Anleitung für Word 2013 und 2010. In anderen Office-Versionen ist die Vorgehensweise ähnlich. Ganz unten seht ihr, wie ihr Abschnittswechsel anzeigen und wieder löschen könnt.

Word: Abschnittswechsel einfügen (Word 2016)

Um in Word einen Abschnittswechsel einzufügen, geht ihr so vor:

  1. Klickt in Word auf den Tab Layout.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Umbrüche.

  3. Oben findet ihr die Seitenumbrüche unten werden verschiedene Arten von Abschnittsumbrüchen angezeigt:
    • Nächste Seite: Der neue Abschnitt beginnt auf der nächsten Seite.
    • Fortlaufend: Der neue Abschnitt beginnt an der gesetzten Position auf der gleichen Seite.
    • Gerade Seite: Der Umbruch beginnt auf der nächsten geraden Seite.
    • Ungerade Seite: Der Umbruch wird auf der nächsten ungeraden Seite gesetzt.
  4. Wählt einen Umbruch mit der Maus aus.

Tipp: Wie ihr eingefügte Umbrüche wieder bearbeiten und löschen könnt, lest ihr unten.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten kostenlosen Office-Alternativen im Download.

Word: Abschnittsumbruch hinzufügen (Word 2010, 2013)

  1. Klickt oben auf Seitenlayout, Umbrüche und wählt die Art des Umbruchs, den ihr einsetzen möchtet.
    Word-Abschnittswechsel - Typ
  2. Entscheidet ihr euch für die Variante Nächste Seite, wird der neue Abschnitt auf der nächsten Seite eingesetzt.
  3. Wählt ihr stattdessen Fortlaufend, wird der neue Abschnitt auf derselben Seite eingefügt, wenn noch genügend Platz vorhanden ist.
  4. Nehmt ihr die Variante Gerade Seite oder Ungerade Seite, wird der neue Abschnitt auf der nächsten geraden beziehungsweise ungeraden Seite eingesetzt.
    word-abschnittsumbruch
  5. Wie auf dem Screenshot bereits zu sehen ist, könnt ihr auf diese Weise auch den Punkt ändern, an dem eine neue Seite beginnt.
  6. Habt ihr ein mehrspaltiges Dokument eingerichtet, könnt ihr hier außerdem den Spaltenseitenumbruch anpassen.

Word: Abschnittswechsel anzeigen, bearbeiten & löschen

Abschnittswechsel / Abschnittsumbrüche könnt ihr folgendermaßen löschen:

  1. Zunächst müsst ihr die Formatierung der Abschnittswechsel sehen können. Wechselt dafür in den Tab Start.
  2. Klickt auf das Symbol, um Absatzmarken und alle anderen ausgeblendeten Formatierungen einzublenden. Alternativ drückt ihr die Tastenkombination Strg + Shift + *

  3. Nun wird euch der Abschnittswechel in Word bildlich angezeigt.
  4. Setzt den Mauscursor davor und drückt so lange die Entf-Taste, bis der Abschnittswechsel wieder gelöscht wurde.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Microsoft Office war lange Zeit die unangefochtene Nummer Eins bei Büro-Software. Inzwischen gibt es aber zahlreiche Alternativen, die man sich kostenlos herunterladen kann. Was nutzt ihr lieber? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie die anderen Leser abgestimmt haben!

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • AdwCleaner

    AdwCleaner

    Der AdwCleaner Download verschafft euch ein kostenloses Tool, das Adware und andere unerwünschte Software, die man sich während des Surfens im Internet einfangen kann, findet und vom Rechner entfernt.
    Marvin Basse 3
  • inSSIDer Home

    inSSIDer Home

    Mit dem inSSIDer Home Download bekommt ihr ein Programm, das euch sämtliche sich in eurer näheren Umgebung befindende WLAN-Netzwerke mit detaillierten Informationen anzeigt. So findet ihr beispielsweise heraus, ob euer WLAN durch andere Netze in der Nähe gestört wird.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link