Firefox: Passwort-Speichern wieder aktivieren – so geht's

Robert Schanze

Standardmäßig ist das Passwort-Speichern von Webseiten in Firefox aktiviert. Wenn ihr es versehentlich deaktiviert habt, zeigen wir euch hier, wie ihr es wieder einschalten könnt.

Wenn ihr in Firefox nach einer Passwort-Eingabe versehentlich „Nie das Passwort für diese Seite speichern“ ausgewählt habt, fragt euch Firefox nie mehr nach dem Passwort für diese Webseite. Ihr könnt die Funktion aber wieder in den Einstellungen aktivieren.

Firefox: Was ist about:config?

Firefox: Passwort speichern

So könnt ihr Firefox wieder dazu bringen, solche Passwort-Speichern-Dialoge anzuzeigen:

  1. Klickt in Firefox oben rechts auf das Menü-Symbol mit den drei waagerechten Strichen.
  2. Wählt Einstellungen aus und wechselt in den Menüpunkt Sicherheit.
  3. Unter der Kategorie Passwörter setzt ihr ein Häkchen bei Passwörter speichern, sofern noch nicht geschehen.

  4. Rechts klickt ihr auf den Button Ausnahmen… .
  5. In einem kleinen Fenster seht ihr nun alle Webseiten, für die die Passwort-Speichern-Abfrage deaktiviert habt.
  6. Ihr könnt einzelne auswählen und unten Entfernen oder ihr entfernt gleich alle mit dem entsprechenden Button.

Wenn ihr in Webseiten nun eure Login-Daten eingebt, fragt Firefox wieder, ob diese gespeichert werden sollen.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
„Inkognito-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web mit iPhone und Co.

Firefox: Benutzername und Passwort werden nicht gespeichert

Befolgt in dem Fall zunächst die Anleitung oben und startet den Browser neu.

Falls ihr euch im Inkognito-Modus (Privater Modus) befindet, speichert Firefox standardmäßig keine Benutzernamen und Passwörter. Unter Umständen habt ihr auch den permanenten privaten Modus aktiviert, der dann nur noch Inkognito-Fenster öffnet statt Normale. So könnt ihr das prüfen:

  1. Öffnet die Firefox-Einstellungen und klickt links auf Datenschutz.
  2. Falls unter Chronik im Dropdown-Menü Nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen eingestellt ist, darf Immer den privaten Modus verwenden nicht aktiviert sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 14
  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
* Werbung