Wer zwischen den Welten lebt und auf dem Mac Windows mit dem virtuellen Server Parallels laufen lässt, benötigt den Backslash. Lange Rede kurzer Sinn: Wir erklären euch, wie ihr den Schrägstrich in die andere Richtung in Parallels schreibt.

 

Parallels Desktop

Facts 

Zwar braucht man im allgemeinen Gebrauch von Parallels, zum Beispiel zum Erstellen von Verzeichnissen keinen Backslash, doch kommt es zum Programmieren, ist man schnell mit dem Wissen am Ende.

Backslash in Parallels schreiben

Parallels-Icon
Während unter Mac OSX die Tastenkombination für einen Backslash einfach Umschalt/Shift+Alt+7 ist, muss man in Parallels Reguläre Ausdrücke mit einem anderen Trick schreiben. Um Zeichen zu escapen, geht ihr wie folgt vor:

Backslash in Parallels 6

Einen Backslash in Parallels 6 schreibt ihr mit der Tastenkombination

Alt + ß

Backslash in Parallels 7

Die Tastenkombination für einen Backslash ab Parallels 7  ist

Umschalt/Shift + Alt Gr + 7

oder Umschalt/Shift + Strg/Ctrl + Alt + 7

Wichtig hierbei ist, dass die erste Variante umbedingt mit der Alt-Taste rechts neben der Leertaste ausgeführt werden muss (Alt Gr), während man für die zweite Variante die linke Alt-Taste (Alt) verwenden kann.