Skype-Befehle: So nutzt ihr Gruppen-Chats wie ein Profi

Paul Henkel

Skype-Befehle helfen allen, die als Moderatoren in Gruppen-Chats auftreten und auch bei größeren Diskussionsrunden Struktur und Ordnung sicherstellen und den Überblick behalten wollen. Hier einige wichtige Befehle.

Skype-Befehle: So nutzt ihr Gruppen-Chats wie ein Profi

Die folgenden Befehle stehen euch als Moderator eines Skype-Chats zur Verfügung und einige auch als Teilnehmer. Dabei ist es egal, ob es sich um einen P2P-Chat oder einen cloudbasierten Chat handelt.

Skype-Befehle für Gruppe-Chats

  • Um die Moderatorenrolle und damit zusammenhängende Berechtigungen mit anderen Teilnehmern zu teilen, gebt /setrole MASTER ein.
  • Gebt /showmembers  ein, um euch eine Liste der Chat-Teilnehmer und ihrer Rolle anzeigen zu lassen.
  • Mit dem Befehl /add könnt ihr neue Teilnehmer zum Chat hinzufügen.
  • Alternativ könnt ihr mit /get uri einen Link erstellen, den andere Kontakte nutzen können, um in den Gruppen-Chat zu gelangen.
  • Mit /alertson könnt ihr euch Alerts einrichten, für Begriffe, zu denen ihr eine Benachrichtigung erhalten wollt.
  • Mit dem Befehl /alertsoff werden Benachrichtigungen für Nachrichten deaktiviert.
  • Gebt ihr /kick ein, entfernt ihr den Teilnehmer aus dem Gruppen-Chat.
  • Wenn ihr /me eingebt, ändert ihr euren Status, der neben eurem Namen angezeigt wird.
  • Über den Befehl /topic könnt ihr das Chat-Thema ändern.

Man kann sich alle für den Chat verfügbaren Befehle anzeigen lassen, indem man /help eintippt. Nutzen nur zwei User den Chat ist die Liste überschaubar, aber vor allem bei mehreren Teilnehmern lohnt es sich, hier einmal die Möglichkeiten auszuloten.

Skype.

Skype-Befehle zur Text-Formatierung

Weitere nützliche Befehle, die sich nicht nur in Gruppenchats einsetzen lassen, beziehen sich auf die Formatierung des eigene Textes im Skype-Chat. Vor und hinter den Text müssen die entsprechenden Sonderzeichen eingefügt werden:

  • *fett geschriebener Text*
  • _kursiver Text_
  • ~durchgestrichener Text~
  • {code}Text in Monospace-Formatierung{code}

Wer wissen will, wie er versteckte Smileys und Icon sowie Emoticons in Skype-Dialoge einfügen kann, kann das in unserem Artikel “Geheime Skype Smileys“ nachlesen.

Mehr zum Thema Skype

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Office 2019 erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2018, wie gewohnt wird es auch bei dieser Version einige neue Features geben. Wir geben euch einen Ausblick, welche Neuerungen euch bei Office 2019 erwarten.
    Selim Baykara
  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link