Spotify: Zahlungsart ändern & welche Zahlungsmethoden es gibt

Thomas Kolkmann

Wer schon einmal bargeldlos im Internet bezahlt hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei Spotify eine Zahlungsmethode finden, die ihm passt. Aber auch wer nach wie vor das liebe Bargeld bevorzugt, muss nicht auf die Premium-Mitgliedschaft des Musik-Streamingdienstes verzichten. Welche Zahlungsarten Spotify unterstützt und wie ihr diese nachträglich ändern könnt, erfahrt ihr in folgendem Ratgeber.

Spotify Zahlungsmethoden: Bargeldlos bezahlen

Für die bargeldlose Bezahlung unterstützt Spotify einige Zahlungsmethoden, mit denen ihr bequem den monatlichen Betrag für eure Premium-Mitgliedschaft von eurem Bankkonto abbuchen lassen könnt. Die unterstützten Bezahlmethoden sind folgende:

  • PayPal
  • Lastschrift per Sofortüberweisung (Klarna)
  • Kreditkarte (VISA, Master Card, Amercian Express)
  • Über Mobilgerät (Vodafone, o2, Mobilcom-Debitel, Telekom, E-Plus)
  • Rechnung via Klarna

Spotify-Zahlungsarten-Zahlungsmethode-auswaehlen

Alternativ könnt ihr aber auch die paysafecard nutzen, um online euer Prepaid-Guthaben für Spotify aufzuladen. Dabei bietet euch Spotify die Möglichkeit, die Premium-Mitgliedschaft für 1, 3 oder 6 Monate im Voraus zu bezahlen.

Spotify Zahlungsmethoden paysafecard

Wer Geld sparen möchte, kann mit den Family-Abos verschiedener Streaming-Dienste den Musik- und Filmgenuss sowie die Kosten auch mit sienen Familienmitgliedern teilen:

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Amazon, Netflix, Spotify und Co gemeinsam nutzen und Geld sparen.

Spotify Premium als Prepaid-Angebot nutzen

Neben der paysafecard, die euch euer Prepaid-Guthaben online aufladen lässt, gibt es aber auch eine zweite Möglichkeit für alle diejenigen, die mit der Online-Zahlung weiterhin hadern.

So könnt ihr in vielen Supermärkten und Discountern bereits Spotify-Gutscheinkarten erwerben. Diese könnt ihr ganz normal an der Kasse bezahlen und den aufgedruckten Code einfach unter dem Punkt „Einlösen“ bei eurer Kontoübersicht eingeben. So müsst ihr weder ein Abo abschließen noch bargeldlos bezahlen, um die Vorteile der Spotify-Premium-Mitgliedschaft zu nutzen.

Spotify Zahlungsarten Gutscheinkarten

Zahlungsart ändern

Wenn eure Kreditkarte abläuft oder ihr euer PayPal-Konto geschlossen habt, könnt ihr natürlich auch jederzeit die Zahlungsmethode von Spotify ändern. Geht dafür einfach wie folgt vor:

  1. Meldet euch im Browser auf Spotify an und begebt euch zur Kontoübersicht.
  2. Klickt im Auswahlmenü (links) auf den Punkt „Abonnement“.
  3. Unter den Zahlungsdetails findet ihr die Schaltfläche „Aktualisieren“, klickt darauf.
  4. Wählt nun wie beim Abschluss des Premium-Abos eure präferierte Zahlungsmethode aus.
  5. Gebt nun noch eure Daten für die Bezahlmethode ein und klickt abschließend auf „Zahlungsdetails ändern“.
  6. Die nächste Zahlung wird nun über den neuen Zahlungsweg beglichen.

Spotify, Apple Music und Co.: Welchen Musik-Streaming-Dienst nutzt ihr?

Mit Aldi life Musik, Spotify und Co. gibt es zahlreichen Möglichkeiten, über die man Musik als Flatrate aus dem Netz streamen kann. Für welchen Anbieter entscheidet ihr euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* gesponsorter Link