Musik-Zeichen auf der Tastatur schreiben – so geht's

Robert Schanze

In Windows oder auf dem Mac lassen sich Musik-Zeichen und verschiedene Noten-Werte auf eurer Tastatur schreiben, ohne erst die Symbole von anderen Seiten kopieren zu müssem. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Mit der entsprechenden Tastenkombination könnt ihr auf einer handelsüblichen Tastatur Achtelnoten und doppelte Achtelnoten eingeben. Ihr benötigt dazu eine . Die Tastenkombination funktioniert sowohl unter Windows als auch auf dem Mac.

Musik-Zeichen und Noten über Tastatur eingeben

  1. Drückt die linke Alt-Taste und haltet sie gedrückt. Ihr findet sie links neben der Leertaste.
  2. Drückt anschließend auf dem Nummernblock der Tastatur nacheinander die Zahlen 1 und 3 für die Achtelnote ♪. Lasst die Alt-Taste wieder los.
  3. Tippt stattdessen nacheinander auf die Zahlen 1 und 4 ein für die doppelte Achtelnote ♫.

Beachtet, dass der Nummernblock aktiv sein, muss damit die Eingabe der Musik-Zeichen funktioniert. Dazu müsst ihr eventuell zuerst die Num-Taste drücken.

Notenschlüssel, Kreuz und Co. - Noch mehr Sonderzeichen

Notenschlüssel, Kreuze, Bes, Taktstriche oder andere Notenwerte lassen sich leider nicht mit einer einfachen Tastenkombination des Nummernblocks schreiben. Mit der entsprechenden Schriftart/Notenschrift könnt ihr diese Symbole aber in der Tabelle für Sonderzeichen eingeben.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung