Taskleiste in Windows ausblenden – so geht's

Robert Schanze 1

Hier zeigen wir, wie ihr die Taskleiste in Windows ausblenden könnt. Sie wird dann automatisch wieder angezeigt, wenn ihr mit der Maus an den unteren Bildschirmrand fahrt.

So blendet ihr die Taskleiste in Windows 10 aus

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.
  2. Wählt die Taskleisteneinstellungen aus.
  3. Aktiviert den Button bei Taskleiste im Desktopmodus automatisch ausblenden.

  • Windows 10 blendet die Taskleiste dann sofort aus.
  • Die Taskleiste erscheint wieder, wenn ihr mit der Maus an den unteren Bildschirmrand fahrt.
  • Alternativ drückt ihr einfach die Windows-Taste, um das Startmenü samt Taskleiste anzuzeigen.

Taskleiste im Tablet-Modus ausblenden

Hinweis: Diese Einstellung funktioniert nur im Desktop-Modus von Windows 10. Falls ihr Windows im Tablet-Modus nutzt, stellt den Schalter bei Taskleiste im Tablet-Modus automatisch ausblenden ebenfalls auf Ein.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Unsere 12 besten Tipps für Windows 10

Taskleiste ausblenden (Windows 7/8/XP)

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste.
  2. Wählt Eigenschaften aus.
  3. Setzt ein Häkchen bei Taskleiste automatisch ausblenden.
  4. Bestätigt mit OK.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung