Windows 10: Arbeitsplatz öffnen („Dieser PC“) – so geht's

Robert Schanze

In Windows 10 heißt der Arbeitsplatz jetzt „Dieser PC“. Wir zeigen, wie ihr den Arbeitsplatz per Tastenkombination öffnet und die gewohnte alte Ansicht aus Windows 7 und 8 wiederherstellt.

Windows 10: Arbeitsplatz öffnen (jetzt: „Dieser PC“)

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + E.
  2. Der Arbeitsplatz öffnet sich.

  3. Allerdings seht ihr standardmäßig den „Schnellzugriff“ mit den Häufig verwendeten Ordnern und den Zuletzt verwendeten Dateien.
  4. Klickt links in der Navigation auf Dieser PC, um die Laufwerksbuchstaben anzuzeigen.

Die alte Ansicht vom Arbeitsplatz wiederherstellen

Falls ihr noch weitere Tipps kennt, um den Arbeitsplatz wieder so wie unter Windows 7 oder 8 anzeigen zu lassen, schreibt es uns gerne in die Kommentare. Die neue Arbeitsplatz-Ansicht gefällt nicht unbedingt jedem, der die alte Ansicht gewohnt war.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung