Windows 10: WLAN-Passwort anzeigen – so geht's

Robert Schanze 3

In Windows 10 könnt ihr relativ einfach euer WLAN-Passwort anzeigen lassen. Das ist hilfreich, wenn ihr den WLAN-Key etwa vergessen habt oder ihn braucht um ein anderes Gerät ins Netzwerk aufzunehmen. Wir zeigen euch in unserem Tipp des Tages, wie ihr in Windows 10 das WLAN-Passwort anzeigen könnt.

In unserer Bilderstrecke erklären wir das Vorgehen Schritt für Schritt:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
So zeigt ihr das WLAN-Passwort an (Windows 10).

Windows 10: WLAN-Passwort anzeigen

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk-Symbol unten rechts in eurer Taskleiste.
  2. Wählt den Eintrag Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen aus.
  3. Klickt links auf Ethernet und rechts auf Netzwerk- und Freigabecenter.

  4. Rechts bei Verbindungen findet ihr euer Netzwerk, mit dem ihr auch im Internet seid.
  5. Klickt rechts daneben auf euren WLAN-Namen (SSID).
  6. Ein neues Fenster öffnet sich. Klickt dort auf den Button Drahtloseigenschaften.
  7. Ein weiteres Fenster öffnet sich. Klickt dort auf den Tab Sicherheit und setzt ein Häkchen bei Zeichen anzeigen.
  8. Rechts neben Sicherheitsschlüssel wird nun euer WLAN-Passwort angezeigt.
Windows 10: WLAN-Passwort auslesen.

Das Ganze funktioniert allerdings nur, wenn der entsprechende Windows-10-PC auch mit dem entsprechenden WLAN-Netzwerk verbunden ist. Alternativ könnt ihr den WLAN-Key auch schnell per Kommandozeile auslesen.

WLAN-Key per Eingabeaufforderung auslesen

  1. Öffnet die Eingabeaufforderung in Windows 10.
  2. Tippt folgenden Befehl ein: netsh wlan show profile NAME key=clear
  3. Statt NAME gebt ihr die SSID ein, also den Namen eures Netzwerks.
  4. Unter der Überschrift Sicherheitseinstellungen wird euch dann der WLAN-Key neben Schlüsselinhalt angezeigt.

Tipp: Was ihr noch tun könnt, wenn ihr euer WLAN-Passwort mal vergessen habt, erfahrt ihr hier: WLAN Passwort vergessen – Hier gibt es Lösungen und Hilfe.

Windows 10: WLAN-Passwort auslesen mit WirelessKeyView

Alternativ könnt ihr auch das kostenlose Tool WirelessKeyView benutzen, um WLAN-Passwörter anzuzeigen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr in der Anleitung: Wie kann ich mein WLAN Passwort auslesen? So geht’s ganz einfach!

Bilderstrecke starten
3 Bilder
WLAN Passwort auslesen: Schritt für Schritt.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Videos verpixeln – so wird’s gemacht

    Videos verpixeln – so wird’s gemacht

    Nicht immer soll alles in geposteten Videos sichtbar sein. Wenn ihr eure Videos verpixeln wollt, ist das gar nicht so schwer. Wir erklären euch, wie ihr das mit einem guten Freeware-Programm und wenig Aufwand selbst hinkriegt.
    Marco Kratzenberg
  • XAMPP Portable

    XAMPP Portable

    Mit dem XAMPP Portable Download holt ihr euch die portable Ausgabe des XAMPP-Pakets auf den Rechner, das wie auch die Installationsversion unter anderem den Apache-Webserver, einen Interpreter für die Skriptsprache PHP, die Datenbank MariaDB sowie einen Perl-Interpreter enthält.
    Marvin Basse
  • XAMPP

    XAMPP

    Mit XAMPP kann man auf einem Windows-PC einen eigenen Apache-Webserver aufsetzen und damit selbst Dateien anbieten oder beispielsweise in der PHP-Umgebung eigene Webseiten testen. Das Paket bietet u.a. PHP, MySQL und Perl.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link