Will Griggs on Fire: Nordirlands EM-Fan-Song - Der YouTube-Hit im Video

Martin Maciej 8

Heute geht es für Deutschland zum letzten Gruppenspiel bei der Fußball-Europameisterschaft 2016. Gegner des DFB ist die Nationalmannschaft von Nordirland. Die Nordiren haben in den vergangenen Tagen weniger durch die Leistung auf dem Platz von sich reden gemacht, viral ist Nordirland bei der EM 2016 jedoch in aller Munde. Grund hierfür ist der Song „Will Grigg’s on Fire“, der sich als Fan-Hymne seinen Weg durch die sozialen Netzwerke bahnt.

Will Griggs on Fire: Nordirlands EM-Fan-Song - Der YouTube-Hit im Video
Bildquelle: Evan Lorne / Shutterstock.com.

Auch heute wird in der TV-Berichterstattung sicherlich das eine oder andere Mal vom Song „Will Grigg’s on Fire“ berichtet werden. Damit ihr bestens vorbereitet durch den Fußballabend gehen könnt, findet ihr hier den Fan-Song in voller Länge im Video:

Will Grigg’s on Fire: Nordirlands Fans mit viralem Video

Das Team von Nordirland kommt ohne große Namen im Team aus. Wer auf der Suche nach einem prägenden Namen der Fußball-Europameisterschaft ist, wird jedoch kaum an Will Grigg aus dem nordirischen Team vorbeikommen.

  • Bereits in den ersten beiden Gruppenspielen wurde der Will-Grigg-Song lautstark im Publikum gesungen – und das sogar von den gegnerischen Fans.
  • Seine aktuelle Berühmtheit hat Grigg seiner Leistung in der vergangenen Saison zu verdanken.
  • Grigg spielte 2015/16 im Dress von Wigan Athletic in der dritten englischen Liga. Dort sorgte er mit 25 Toren in 40 Liga-Partien maßgeblich dafür, dass seine Mannschaft den Aufstieg feiern konnte.
  • Im Laufe der Saison entwickelten die Fans von Wigan Athletic die Lob-Hymne für ihren Stürmerstar.
  • In den ersten beiden Gruppenspielen gegen Polen und die Ukraine kam Will Grigg noch nicht zum Einsatz.

shutterstock_223839658

Nordirland bei der EM: Will Grigg’s on Fire

Wer genau hinhört, dem dürfte das Lied bekannt vorkommen. Tatsächlich steckt  hinter „Will Grigg’s on Fire“ ein Original-Song. Für den Remix stand das Lied „Freed from Desire“ von aus dem Jahr 1996 parat. Zum Vergleich könnt ihr euch hier auch nochmal das Original anhören.

shutterstock_223839730

Seinen viralen Ursprung hat das Lied in dem YouTube-Video von Wigan-Fan Sean Kennedy. Dieser setzte sich vor einigen Wochen vor seine Webcam und stimmte den Song an. Seit Anfang Mai kann das Video nun inzwischen fast eine Millionen Klicks aufweisen. Zumindest heute zum EM-Spiel zwischen Deutschland und Nordirland dürften noch einige Zuschauer dazukommen. Kurz nach dem Release des Songs landete die abgewandelte Fan-Edition auch in den Top 10 der iTunes-Charts. Die Einnahmen aus dem Lied kommen einem erkrankten Fan von Wigan Athletic zugute.

Auch die irischen Fans haben das Lied in ihre Auswahl mit aufgenommen:

Das Lied „Will Grigg’s On Fire“ brachte sogar die Feuerwehr zum Lachen:

Auch ihr könnt heute Abend beim Public-Viewing oder vor dem Fernseher zum Text von „Will Grigg’s on Fire“ einstimmen:

„He will score goals / he will just score more and more / he will score goals / that’s what we signed him for / Will Grigg’s on fire / your defence is terrified!“ 

Nach dem Spiel heute will übrigens Mats Hummels versuchen, Will Griggs Trikot zu bekommen, sollte der Akteur denn in der Aufstellung von Nordirland stehen.

Bildquellen: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com, Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung